Le Méridien Frankfurt

 

Le Méridien Frankfurt ist ein Lifestyle Hotel im Zentrum der bayerischen Hauptstadt, unmittelbar am Hauptbahnhof gelegen und somit ideal zu erreichen. Es verbindet kunstvolle Gestaltung und avantgardistisches Design mit modernen Perspektiven und hohem Wohlfühlfaktor. Seine 381 Zimmer – sie gehören zu den größten in der Münchner Innenstadt – und Suiten sind natürlich schallisoliert. Zum Arbeiten, Verweilen und Genießen lädt das stylische Lobbykonzept Le Méridien Hub mit Community Table ein. Für Veranstaltungen stehen neun kreative Tagungsräume sowie ein Ballsaal für bis zu 220 Teilnehmer, mit direktem Zugang zum ruhigen, grünen Innenhofgarten, zur Verfügung. Mit Blick auf die urbane City-Lage zählt er zu den Highlights des Hotels. Der Weg in den Garten  führt auch über das Restaurant „Irmi“, in dessen modern-gemütlicher Atmosphäre Liebhaber der bayerischen Küche auf internationale Gäste treffen. Die Bar „Longitude 11°“ – tagsüber ein Treffpunkt zum Lunch – lädt bis spät in die Nacht zu Snacks und Getränken ein. Entspannung und Wellness bietet der 750 Quadratmeter große Emotion Spa mit einem der längsten Hotel-Pools der Stadt, Sauna, Dampfbad, Massage- und Beauty-Anwendungen sowie einem 24/7-Fitnesscenter. Gästen des Hauses stehen im Rahmen des Kulturprogramms Unlock Art™ von Le Méridien die Türen des MUCA – Deutschlands erstem Museum für Street Art – kostenfrei offen. Das Le Méridien München wird im Management der Munich Hotel Partners GmbH (MHP) geführt.

Le Méridien Frankfurt (MHP): Neuer Front Office Manager

Le Méridien Frankfurt (MHP): Neuer Front Office Manager

München/Frankfurt, April 2019. Das Le Méridien Frankfurt hat einen neuen Front Office Manager: Ab sofort zeichnet Melanie Simone Seiler (28) – gebürtige Schweizerin – in dem im Management der Munich Hotel Partners (MHP) geführten Haus in dieser Position...