GCH Hotel Group schließt dritte Runde ihres Leadership-Programms ab

Berlin, April 2015. Die GCH Hotel Group hat die dritte Runde ihres 2013 eingeführten Leadership-Programms abgeschlossen und 14 Abschlusszertifikate übergeben. Die „High potential“-Mitarbeiter aus der zweiten und dritten Reihe der Unternehmensgruppe trafen sich um im Rahmen von je zwölf Leadership-Modulen und fachspezifischen Trainingseinheiten ihre Handlungskompetenz auszubauen, einen souveränen Umgang mit komplexen Aufgaben im Managementalltag zu erlernen und um darüber hinaus aktuelle, in ihren Hotels real bestehende Probleme zu lösen. Ergänzt wurde das Programm durch Team-Building-Maßnahmen, Fallstudien, Rollenspiele, Selbsterkenntnis-Schulungen sowie Vorträge von externen Trainern. „Unser Leadership-Programm hat sich inzwischen als festes und erfolgreiches Angebot innerhalb unseres Unternehmens etabliert und wird rege angenommen“, so Daniela Mäser, Director Human Resources GCH Hotel Group. Die Urkundenübergabe fand im Wyndham Garden Berlin Mitte unter der Anwesenheit des Leadership-Komitees, der Mentoren und des Trainerteams statt.

Das Leadership-Programm der GCH Hotel Group

Zur Durchführung ihres Leadership-Programms hatte die GCH Hotel Group eigens ein Komitee gegründet, das, neben der HR-Managerin Daniela Mäser, unter anderem mit People Development & Training Manager Dinah Grebe und Vice President Commercial Bart Beerkens besetzt ist. Zusätzlich setzt die Managementgesellschaft mit „Riedel & Terhorst“ einen externen Trainingspartner ein und greift bei unternehmensspezifischen Themen auf die Kompetenz ihrer eigenen Trainer und Mentoren zurück. „Unser Ziel ist es, junge, kompetente und fachlich sehr versierte Führungskräfte zu generieren, zu denen man aufschauen kann und die sich ihrer Aufgabe mit Freude und Elan stellen“, so Mäser weiter. Mit dem Programm reagiert die Unternehmensgruppe nicht nur auf die ständig komplexer werdenden Aufgaben für Hoteldirektoren, die sich schnell ändernde Rahmenbedingungen und eine hohe Marktdynamik, sondern auch auf ihr rasantes Wachstum.

Aus- und Weiterbildung bei der GCH Hotel Group

Die GCH Hotel Group beschäftigt in seinen über 120 Hotels in Europa mehr als 3.300 Mitarbeiter, darunter etwa 500 Auszubildende in sechs Lehrberufen. Den Mitarbeitern stehen jährlich mehr als 100 spezifische Seminare, Trainings und Workshops offen, die von rund 1.500 Teilnehmern besucht werden. Zusätzlich gibt es eine Junior Sales & Revenue Akademie, in der durchschnittlich 20 Studierende mit steigender Tendenz eingeschrieben sind, sowie ein F&B Management Trainee Programm, das auch von extern Interessierten genutzt wird.

 

LEADERSHIP