Angesichts des Leids der kriegsgeschundenen Menschen in der Ukraine mag es eine vergleichsweise nur „kleine“ Hilfe sein, dennoch freut sich Ulrike Dallmann, Geschäftsführerin der Loreley Touristik GmbH, erneut einen Spendenscheck an Olga Helbach aus Osterspai übergeben zu können. Die Ukrainerin ist seit 20 Jahren im Rheintal zuhause und hat eine private Hilfsorganisation gegründet, die sich in den verschiedensten Bereichen um ihr Heimatland, die Menschen dort und die Geflüchteten hier kümmert. „Seit Mitte Februar 2022 verzichten wir auf das Eintrittsgeld zur Ausstellung in der Tourist-Information auf dem Loreley-Plateau und bitten die Besucher:innen stattdessen um eine Geldspende“, erklärt Dallmann. „Nach 1.800 Euro im letzten August sind nun weitere 1.300 Euro zusammengekommen, die wir in Olga Helbachs Händen bestens aufgehoben wissen.“

Loreley Touristik GmbH

Loreley Touristik GmbH: Ulrike Dallmann (Geschäftsführerin Loreley Touristik GmbH ) bei der Übergabe eines erneuten Spendenschecks an Olga Helbach aus Osterspai ©Loreley Touristik GmbH

Auch 70 Schoko-Nikoläuse „reisten“ in die Ukraine

„Jetzt, in der kalten Jahreszeit, werden dringend insbesondere Decken, Kissen, Bettwäsche und warme Winterkleidung, aber auch weiterhin Stromgeneratoren, Powerbanks sowie Taschenlampen benötigt“, so Helbach. „Das Geld von der Loreley Touristik werden wir genau hierfür einsetzen und bedanken uns herzlich bei allen Spender:innen. Natürlich sind unverändert auch entsprechende Sachspenden sehr willkommen.“ Und weil eben gerade vermeintlich kleine Dinge Trost spenden und für ein Lächeln sorgen, hatte die Loreley Touristik im Dezember 70 Schokoladen-Nikoläuse organisiert und über Olga Helbach zu Kindern in der Ukraine geschickt.

Weitere Informationen über die Loreley Touristik GmbH.

Adresse: Loreley Touristik GmbH, Loreley 7, D-56348 Bornich, Telefon: +49 6771 910-0, Fax: +49 6771 910-15, E-Mail: [email protected], Internet: loreley-touristik.de
Pressekontakt: max.PR, Sabine Dächert, Am Riedfeld 10, D-82229 Seefeld, Telefon: +49 8152 9174416, E-Mail: [email protected], Internet: max-pr.eu