Die ACHAT Hotels haben einen neuen Head of Sales: Ab sofort zeichnet Frank Jacobs für den Vertrieb in dem wachstumsorientierten Hotelmanagement-Unternehmen verantwortlich. Der 54-jährige Hotelbetriebswirt blickt auf rund 35 Jahre Hotellerie- und Sales-Erfahrung zurück. Die wird er nun einsetzen und nutzen, um die ACHAT Hotels bei der starken Expansion ihrer Marken ACHAT Hotels und LOGINN Hotels & Apartments zu unterstützen. „Frank Jacobs ist ein Vollbluthotelier; seine Expertise, seine Kontakte und frischen Ideen sind Gold wert und werden uns in diesen neuen Marktbegebenheiten sowie bei unserem Wachstum voranbringen“, so Philipp v. Bodman, Geschäftsführender Gesellschafter ACHAT Hotels.

Vor seinem Hochschulabschluss an der Hotelfachschule Altötting sammelte Jacobs zunächst Erfahrungen in diversen Gourmetrestaurants in München, Lausanne, Fürth, Paris, Zürich. Später übernahm er die Direktorenposition im Alpha Hotel Hermann von Salza, im Derag Livinghotel Berlin und war dann für 20 Jahre Verkaufsdirektor Key Account bei der Maritim Hotelgesellschaft. Es folgten die Welcome Hotels sowie Pricing Experts – Schuppar Consulting und zuletzt die halbersbacher hospitality group.

Frank Jacobs

ACHAT Hotels mit neuem Head of Sales: Frank Jacobs ©ACHAT Hotels

Weitere Informationen über die ACHAT Hotels.

Adresse: ACHAT Hotels, Konrad-Zuse-Ring 23, D-68163 Mannheim, Telefon: +49 621 4807-0, Fax: +49 621 4807-99, E-Mail: [email protected], Internet: achat-hotels.com
Pressekontakt: max.PR, Sabine Dächert, Am Riedfeld 10, D-82229 Seefeld, Telefon: +49 8152 9174416, E-Mail: [email protected], Internet: max-pr.eu