Die drittbeste angehende Hotelfachfrau in Baden-Württemberg kommt aus dem Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe: Sie heißt Alisia Schmidt, ist 22 Jahre, besucht die Landesberufsschule in Bad Überkingen und absolviert derzeit ihre Ausbildung in dem Fünf-Sterne-Superior-Haus im Hohenloher Land. Ausgezeichnet wurde Schmidt bei den Landesjugendmeisterschaften des DEHOGA, die Nachwuchskräfte in sechs Ausbildungsberufen prüfte und bewertete. Über dieses tolle Bronze-Ergebnis freut sich nicht nur die neue Titelträgerin selbst, sondern auch Jürgen Wegmann, Direktor des Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe: „Gratulation an Alisia Schmidt, die mit dieser Auszeichnung aufzeigt, dass wir hier im Wald & Schosshotel Friedrichsruhe eine vorbildliche Ausbildung gewährleisten – dies nicht zuletzt auch dank unserer Kaderschmiede Friedrichsruhe, eine durch die Akademie Würth unterstütze, hoteleigene Akademie für Nachwuchskräfte.“

Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe: Alisia Schmidt ©Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe

Weitere Informationen über das Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe.

Junge Talente fördern und fordern: Weitere Informationen zur „Kaderchmiede Friedrichsruhe„.

Adresse: Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe, Kärcherstraße 11, D-74639 Zweiflingen-Friedrichsruhe, Telefon: +49 7941 6087-0, Fax: +49 7941 6087-888, E-Mail: [email protected], Internet: schlosshotel-friedrichsruhe.de

Pressekontakt: max.PR, Sabine Dächert, Am Riedfeld 10, D-82229 Seefeld, Telefon: +49 8152-9174416, E-Mail: [email protected], Internet: max-pr.eu