Die gastronomischen Betriebe der Platzl Hotels – das Restaurant Pfistermühle sowie die Wirtshäuser Ayinger am Platzl und Ayinger in der Au stehen seit jeher für Tradition, eine typisch münchnerische Küche – mal eher urig, mal gehoben –, für Qualität, Frische, leidenschaftliche Zubereitung und längst auch für Nachhaltigkeit sowie Speisen auf Bio-Niveau. So haben die Teams um Tino Nawrocki, Küchenleiter Pfistermühle, und Holger Lange, Küchenchef Ayinger am Platzl und Ayinger in der Au, für die Adventszeit, die Weihnachtsfeiertage, Silvester und Neujahr eine kulinarische Festtagsvielfalt kreiert: „Ob traditionelles Weihnachtsessen, Festtags-Menü, Enten-Essen, Ganserl Reindl oder einfach nur Weißwurst-Frühstück – auf die Tische der Platzl-Gastronomie kommen nur Speisen aus der Region, von Zulieferern, die wir persönlich schon lange kennen und die so nachhaltig produzieren, wie man es sich nur wünschen kann“, verspricht Lange.

Gastronomie der Platzl Hotels München: Nachhaltiger, regionaler Genuss in der Adventszeit, an Weihnachten und Silvester ©Platzl Hotels

Öffnungszeiten, Preise und Details zu den Gerichten können hier eingesehen werden. Tischreservierungen für alle Platzl-Restaurants und -Wirtshäuser werden telefonisch unter 089 23 703 784 oder per E-Mail an [email protected] entgegengenommen.

Gastronomie der Platzl Hotels München: Nachhaltiger, regionaler Genuss in der Adventszeit, an Weihnachten und Silvester ©Platzl Hotels

Weitere Informationen über die Platzl Hotels.

Adresse: Platzl Hotels, Sparkassenstraße 10, D-80331 München, Telefon: 0 89-2 37 03-0, Fax: 0 89-2 37 03-800, E-Mail: [email protected], Internet: platzl.de
Pressekontakt: max.PR, Sabine Dächert, Am Riedfeld 10, D-82229 Seefeld, Telefon: +49-(0)81 52-9 17 44 16, E-Mail: [email protected], Internet: max-pr.eu