Mit HeimWerk hat die Agentur für Kommunikation max.PR aus Seefeld in Bayern einen weiteren gastronomischen Kunden an Bord. HeimWerk Restaurants huldigen dem Schnitzel und seinen Freunden. Der Name steht für „Heimat und Handwerk“ und damit für authentische, moderne und nachhaltige Slow-Food-Qualität. Was gut schmeckt, soll auch guttun – Mensch, Tier und Natur. Dafür verfolgt das 2016 gegründete Unternehmen unter der Leitung von Geschäftsführer Archibald Graf von Keyserlingk klare Leitlinien. „Aktuell betreiben wir drei Restaurants in München, eines in Düsseldorf und planen weitere zu eröffnen – auch außerhalb von München. Um diese Expansion voranzutreiben, um sie und unser gastronomisches Konzept medial zu begleiten und professionell zu unterstützen, waren wir auf der Suche nach einer PR-Agentur mit einschlägiger Erfahrung. Inhaberin Sabine Dächert und das max.PR-Team verfügen über diese, zudem sind sie bestens in der Medienwelt vernetzt“, so Keyserlingk.

Sabine Dächert, Inhaberin max.PR ©max.PR

Sabine Dächert, die ihre auf die Bereiche Tourismus, Hotellerie, Gastronomie sowie deren Umfeld spezialisierte Agentur für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit Sitz im bayerischen Seefeld bereits seit über 20 Jahren führt, freut sich ebenfalls über den Neuzugang: „Ein Unternehmen beim Wachsen zu begleiten, eine durchdachte PR-Strategie zu entwickeln und dann erste Erfolge zu feiern ist eine wirklich spannende Aufgabe. HeimWerk ist ein solches Unternehmen, das zudem ein tolles Produkt, ein überzeugendes Konzept, realistische Ziele und ein motiviertes Team hat.“

Weitere Informationen über HeimWerk und max.PR.

Adresse: max.PR, Sabine Dächert, Am Riedfeld 10, D-82229 Seefeld, Telefon: +49-(0)81 52-9 17 44 16, E-Mail: [email protected], Internet: max-pr.eu