Die Platzl Hotels München haben die Position der Operations Managerin im Marias Platzl aus den eigenen Reihen neu besetzt: Elena Fischer-Barnetzki (35) war seit sieben Jahren als Sales & Eventmanagerin im Platzl Hotel in der Altstadt unter Vertrag und hat nun die Leitung im kleineren Ableger am Mariahilfplatz mit rund 20 Mitarbeitenden übernommen. Die gelernte Hotelfachfrau und diplomierte Sales-, Tourismus- und Event-Managerin ist also bestens mit der Philosophie der Platzl Hotels vertraut und möchte das Marias Platzl „mit seinem charmant-bayerischen Charakter und dem privaten Ambiente noch stärker als ein Haus ‚mit dem besonderen Flair‘ am Markt etablieren.“ Organisatorisch und administrativ wird das 34 Zimmer große Hotel – mit dem Wirtshaus Ayinger in der Au und der Event-Lokation „Kreszenz4 – Der Saal“ – weiterhin von Heiko Buchta, Direktor der Platzl Hotels, geführt.

Platzl Hotels München: Elena Fischer-Barnetzki ist neue Operations Managerin im Marias Platzl ©Platzl Hotels

Elena Fischer-Barnetzki schloss ihre Ausbildung zur Hotelfachfrau im Hotel Bayerischer Hof in München mit Auszeichnung ab. Es folgten ein Tourismus- und Eventmanagement-Diplom an der Europa Akademie München, ein Certificate in Sales & Management an der International School of Business in Dublin (Irland) sowie der BA in Business & Management an der University of Wales (GB). Schon vor dem Ende ihrer Ausbildungen startete sie als Night Audit in ihrem ehemaligen Ausbildungsbetrieb, war Commis de rang im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski in München, Mitarbeiterin im Projekt-/Eventmanagement der Barschule München sowie Veranstaltungsleiterin im Hotel Residence Starnberger See.

Weitere Informationen über die Platzl Hotels.

Adresse: Platzl Hotels, Sparkassenstraße 10, D-80331 München, Telefon: 0 89-2 37 03-0, Fax: 0 89-2 37 03-800, E-Mail: [email protected], Internet: platzl.de

Pressekontakt: PR-Agentur max.PR, Sabine Dächert, Am Riedfeld 10, D-82229 Seefeld, Telefon: +49-(0)81 52-9 17 44 16, E-Mail: [email protected], Internet: max-pr.eu