„Wir sind sehr glücklich, alle sechs offenen Ausbildungsplätze erfolgreich besetzt zu haben – auch wenn es dieses Jahr etwas schwieriger war als sonst“, sagt Juliane Fries, zuständig für das Marketing im Seehotel Niedernberg, das Dorf am See. Dass die neuen Dorfbewohner, wie sich die Mitarbeitenden des Seehotel Niedernberg nennen, eine hervorragende Ausbildung erhalten werden, steht außer Frage: Das Hotel wurde mit dem 2021 neu eingeführten Qualitätssiegel „TOP-Ausbildungsbetrieb“ des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands ausgezeichnet. Unter Vertrag genommen wurden zwei angehende Hotelfachleute, ein Restaurantfachmann sowie drei Köch:innen. Damit sind nun insgesamt 15 Nachwuchskräfte sowie zwei Dual Studierende (Berufsakademie) im Seehotel Niedernberg beschäftigt. „Neben der fachlichen Ausbildung liegt uns insbesondere auch die menschliche Weiterentwicklung sehr am Herzen“, so Juliane Fries weiter. „Wir sind als Dorfbewohner eine wirklich starke Gemeinschaft, in der jede:r einzelne wichtig ist, Gehör, Wertschätzung und Solidarität findet – diese Philosophie ist fester Bestandteil unserer Ausbildung.“

Die neuen Azubis im Seehotel Niedernberg, Dorf am See ©Seehotel Niedernberg

Weitere Informationen über das Seehotel Niedernberg, das Dorf am See.

Adresse: Seehotel Niedernberg, Leerweg, D-63843 Niedernberg, Telefon: 0 60 28-999-0, Fax: 0 60 28-999-22 22, E-Mail: [email protected], Internet: seehotel-niedernberg.de

Pressekontakt: PR-Agentur max.PR, Sabine Dächert, Am Riedfeld 10, D-82229 Seefeld, Telefon: +49-(0)81 52-9 17 44 16, E-Mail: [email protected], Internet: max-pr.eu