Das Seehotel Niedernberg, das Dorf am See, blickt zuversichtlich in die Zukunft und hat die Leitung des Veranstaltungsverkaufs neu besetzt: Jiri Bakarinow (36) kommt von der Unternehmensgruppe Prinz von Hessen, wo er zuletzt als Assistant Director of Convention Sales für das Schlosshotel Kronberg und das Grandhotel Hessischer Hof verantwortlich war. „Wir sind fest davon überzeugt, dass das Veranstaltungsgeschäft – wenn auch reduziert, mit neuen Regeln und Ansprüchen – in absehbarer Zeit wieder starten und anziehen wird“, sagt Direktorin Karina Kull. „Mit Jiri Bakarinow bereiten wir uns darauf optimal vor – haben wir mit ihm doch einen echten Sales-Profi im Boot.“

 

f

Seehotel Niedernberg: Jiri Bakarinow ist neuer Leiter Veranstaltungsverkauf ©Seehotel Niedernberg

Wiederaufbau von Vertrauen bei Veranstaltungsgästen
Jiri Bakarinow sieht die größte Herausforderung in seiner neuen Position für 2021 darin, neues Vertrauen bei Veranstaltungsgästen aufzubauen: „Sicherheit, professionelle Hygienekonzepte und das strikte Einhalten von Vorschriften sind hierfür Voraussetzungen. Dass die Hotellerie das kann, hat sie schon 2020 gezeigt, die entwickelten Konzepte für sicheres Tagen, Feiern und Übernachten funktionieren.“ Im Seehotel Niedernberg können zum Beispiel auf Wunsch PCR-Tests direkt vor Ort für komplette Gruppen durchgeführt werden. „All diese Dinge müssen absolut zuverlässig und reibungslos funktionieren, jedoch blicken wir im Dorf am See ja bereits auf Erfahrungen aus dem ersten Lockdown zurück. Zudem stehen in den nächsten Monaten intensive Mitarbeiter-Schulungen auf dem Programm.“

Von der Jura- und Politikwissenschaft zur Hotellerie
Nach einem Jura- und einem Politikwissenschafts-Studium absolvierte Jiri Bakarinow auch eine Ausbildung zum Hotelfachmann im Ramada Hotel Brühl-Köln (H-Hotels). Anschließend (2016) startete er seine Karriere im gleichen Unternehmen (H4 Hotel Hannover Messe), zunächst als Convention Sales Coordinator, später als Junior Convention Sales Manager mit Verantwortung für einen Cluster von sechs Häusern. 2018 wechselte Bakarinow zu Freigeist & Friends (Nörten-Hardenberg) als Convention Sales Manager, im März 2020 dann zur Unternehmensgruppe Prinz von Hessen (Assistant Director of Convention Sales).

Ankommen, wohlfühlen, abschalten – das Seehotel Niedernberg, das Dorf am See, ist ganz auf Erholungs-, aber auch Tagungsgäste ausgerichtet. Es liegt nur etwa eine halbe Autostunde südöstlich von Frankfurt am Main, an einem See zwischen Aschaffenburg und Miltenberg. Das Besondere: Seine acht architektonisch individuell gestalteten Gästehäuser – darunter eine Wellness-Scheune „Wolke 7“ und ein Herrenhaus – rund um den zentralen Platz sind wie ein Dorf aufgebaut. Darin untergebracht sind 107 Zimmer und Suiten, meist mit Seeblick. Unter dem Motto „menschengerechte Ernährung“ wird im Restaurant ELIES mit Seeterrasse eine klassische, und doch aufregend andere Vitalküche serviert: Qualität, Frische, Regionalität sowie der Verzicht auf künstliche Aromen und Zusatzstoffe werden großgeschrieben. Bekannt für seine große Auswahl an internationalen Whisky-Raritäten, Street Food Spezialitäten und hausgemachten Kuchen ist die „Hannes – Café und Bar am See“. Neben einem Tagungszentrum und zwölf Veranstaltungsräumen (22 bis 150 qm) wartet das Dorf am See mit weiteren Räumlichkeiten mit sehr individuellem Charakter auf: beispielsweise mit dem Wintergarten „Orangerie“ mit ihrer Live-Dorfküche, dem Bootshaus oder der Finca auf der hoteleigenen Insel, wo im Sommer auch der „Beach-Club“ mit Sandstrand geöffnet hat. Alles, was das Wellness-Herz begehrt, findet sich im Erholungsbereich: In- und beheizter Outdoor-Pool, Saunalandschaft, Salzlandschaft mit kleiner Saline, Blocksauna mit Seeblick im Freien, Fitness-Häuschen sowie ein „Ruhewohnzimmer“. Exklusive Beauty-Anwendungen sowie Massagen werden in der „vitalOase“ angeboten.

Adresse: Seehotel Niedernberg, Leerweg, D-63843 Niedernberg, Telefon: 0 60 28-999-0, Fax: 0 60 28-999-22 22, E-Mail: [email protected], Internet: www.seehotel-niedernberg.de

Pressekontakt: PR-Agentur max.PR, Sabine Dächert, Am Riedfeld 10, D-82229 Seefeld, Telefon: +49-(0)81 52-9 17 44 16, E-Mail: [email protected], Internet: www.max-pr.eu