Wer sich mit der Faszination moderner Kunst im Hotel umgeben will, für den ist das Dorint Kurfürstendamm Berlin eine der ersten Adressen. Jetzt beim Neustart baut das Haus mit SuitePad als Partner sein mediales Angebot weiter aus: Auf allen Zimmern und Suiten können sich Gäste dann über die praktischen Tablets in Sekundenschnelle und ganz bequem zu aktuellen Kunst- und Kultur-Highlights in der Hauptstadt informieren. Daneben bieten die SuitePad Tablets viele wertvolle Service- und Informations-Möglichkeiten im und um das Hotel. Die Kommunikation wird so auf digitalem Weg gestärkt und besondere Angebote lassen sich schnell und einfach kommunizieren. „Intelligente IT-Lösungen sind entscheidend, um die Gästezufriedenheit zu erhöhen und uns von Wettbewerbern abzuheben“, so Karl-Heinz Pawlizki, Vorsitzender der Geschäftsführung der Dorint Hotelgruppe. „SuitePad gehört für uns bereits schon länger zum Standard.“

SuitePad im Kunsthotel Dorint Kurfürstendamm Berlin: Digitale Brücke zwischen Hotel, Kunst und Kultur ©SuitePad

Per Tablet vom Zimmer in die Galerie
Im Dorint Kurfürstendamm Berlin schlägt SuitePad eine Brücke zwischen Hotel und Kunstraum Berlin. Gäste können damit Galerieempfehlungen abrufen oder auch direkt über das Tablet Kulturangebote online buchen. „Das SuitePad ist für uns die logische Erweiterung zu unserem Anspruch als kunstaffines beziehungsweise Architekturhotel, das intensiv mit ortsansässigen Galerien, Kunst- und Kulturschaffenden kooperiert“, erklärt Hoteldirektor Carsten D. Colmorgen. Das von Architekt Jan Kleihues gestaltete und mehrfach preisgekrönte Gebäude beherbergt selbst jede Menge moderne Kunst: In den öffentlichen Flächen und auf den Zimmern begegnen Gäste bekannten Meisterwerken von Markus Lüpertz, Junior Toscanelli und Katrin Kampmann.

Dorint Kurfürstendamm Berlin, Bar Le Faubourg ©Dorint

Information und Service individuell abgestimmt
Für das Berliner Unternehmen SuitePad ist das Dorint Kurfürstendamm Berlin ein weiterer, wichtiger Schritt in Richtung state oft the art-Ausstattung der insgesamt 62 Dorint Hotels & Resorts.  In mehr als der Hälfte davon sind SuitePad Tablets bereits installiert. Dabei verfügen diese – je nach Marke – über ein individuell an das Hotel angepasstes Software-Design und einen maßgeschneiderten Funktionsumfang. Zur Grundausstattung gehören immer eine digitale Gästemappe, Room Service Menü, Zeitungen, freies Surfen im Internet, Radio und Spiele. Auch Restaurant- und Spa-Besuche können mit dem praktischen Hotel-Tablet gebucht werden. Viele Hotels nutzen das SuitePad auch als Fernbedienung und Kommunikations-Lösung.

SuitePadist Europas führender Anbieter von In-Room Tablets in der Hotellerie und Experte für digitale Gästekommunikation. Das Berliner Unternehmen wurde 2012 gegründet und beschäftigt über 60 Mitarbeiter. Das SuitePad, ein Tablet für das Hotelzimmer, hebt die digitale Kommunikation der Hoteliers mit den Gästen auf eine neue Ebene und ersetzt die traditionelle Gästemappe. Neben allgemeinen Informationen zum Hotel, der Umgebung, gastronomischen Angeboten und einem Entertainmentmenü, dient das SuitePad auch als Buchungstool für Spa-Anwendungen oder Restaurantreservierungen und vereint zusätzlich die Hotel-TV-Fernbedienung und das Hoteltelefon in einem Gerät. SuitePad hat weltweit mehr als 1.000 Hotel-Kunden in 30 Ländern und über 60.000 Hotelzimmer mit seinen In-Room Tablets ausgestattet. Zum Portfolio gehören auch eine BYOD-Lösung – Bring Your Own Device, für die Verwendung gasteigener Endgeräte –, der SuitePad Lobby Screen sowie SuiteCast, eine Streaming-Lösung für bestehende Hotelfernseher.

Über die Dorint Hotelgruppe: Die Dorint Gruppe mit Sitz in Köln gehört zu den führenden Hotelgesellschaften in Deutschland. Das Traditions-Unternehmen betreibt unter den Marken „Dorint Hotels & Resorts“, „Hommage Luxury Hotels Collection“ und „Essential by Dorint“ heute über 60 Häuser – davon drei in der Schweiz und eins in Österreich. Im Konzern sind inzwischen über 4.500 Mitarbeiter (inklusive der Franchise-Betriebe) beschäftigt. Im vergangenen Jahr wurde die Marke „Dorint Hotels & Resorts“ 60 Jahre alt.

Adresse: SuitePad GmbH, Friedrichstraße 224, D-10969 Berlin, Telefon: 0 30-31 98 50-000, E-Mail: [email protected], Internet: www.suitepad.de

Pressekontakt: PR-Agentur max.PR, Sabine Dächert, Am Riedfeld 10, D-82229 Seefeld, Telefon: +49-(0)81 52-9 17 44 16, E-Mail: [email protected], Internet: www.max-pr.eu