SuitePad – der führende Anbieter von In-Room-Tablets für die Hotellerie – überrascht den Markt mit einer neuen, innovativen Produktidee: SuiteCast verwandelt mit nur wenigen Handgriffen nahezu jeden beliebigen und bestehenden Hotel-TV in ein streamingfähiges Device, das sich mit dem mitgebrachten Tablet oder Smartphone des Gastes verbindet. So können Videos oder Musik vom privaten Endgerät direkt auf dem Bildschirm des Hotel-TV („Bring your own content“) wiedergegeben werden. „Gäste möchten heute im Hotelzimmer neben dem normalen Fernsehprogramm auch ihre gewohnten Streamingdienste nutzen können“, so Moritz von Petersdorff-Campen, Mitgründer und Geschäftsführer SuitePad. „Mit SuiteCast kann jetzt jeder jederzeit die Inhalte konsumieren, die ihn auch wirklich interessieren; damit kommen Netflix, Youtube, Amazon Prime, Spotify und Co direkt auf den großen Bildschirm. In Ergänzung mit unseren SuitePad Tablets entsteht damit ein perfektes In-Room Entertainment.“

SuitePad: SuiteCast Streaming-Lösung ©SuitePad

Geringe Kosten, geringer Aufwand, einfache Nutzung, hohe Sicherheit
SuiteCast kann mit jedem vorhandenen Hotel-TV mit HDMI-Eingang verwendet werden. Der Gast verbindet sein mobiles Endgerät (Smartphone oder Tablet) mit dem WLAN des Hotels und scannt dann zur sicheren Authentifizierung den QR-Code auf dem Fernsehbildschirm. So wird garantiert, dass jeder Gast sich nur mit dem Fernseher in seinem eigenen Hotelzimmer verbinden kann. „Dieser Sicherheitsaspekt ist ein wichtiger Vorteil und schlagkräftiges Argument gegenüber einer klassischen Chromecast-Funktion. Zudem wurde SuiteCast so konzipiert und entwickelt, dass der Installationsaufwand für das Hotel extrem gering, die Nutzung für den Gast völlig unkompliziert und die Kosten im Vergleich zur Anschaffung von neuen TV-Geräten verschwindend gering sind“, erklärt v. Petersdorff-Campen. „Eine ideale Lösung also, um dem Gast einen echten Mehrwert zu bieten und sich zugleich von den Wettbewerbern abzuheben.“ Weitere Informationen und ein Erklärvideo finden sich unter  www.suitepad.de.

SuitePadist Europas führender Anbieter von In-Room Tablets in der Hotellerie und Experte für digitale Gästekommunikation. Das Berliner Unternehmen wurde 2012 gegründet und hat mittlerweile über 60 Mitarbeiter. Im Januar 2020 wurde SuitePad bei den „Hotel Tech Awards“ in den Kategorien „Guest Room Tablets“ und „Best Places To Work in Hotel Tech“ mit dem ersten Platz ausgezeichnet. Das SuitePad, ein Tablet für das Hotelzimmer, hebt die digitale Kommunikation der Hoteliers mit den Gästen auf eine neue Ebene und ersetzt die traditionelle Gästemappe. Neben allgemeinen Informationen zum Hotel, der Umgebung, gastronomischen Angeboten und einem Entertainmentmenü, dient das SuitePad auch als Buchungstool für Spa-Anwendungen oder Restaurantreservierungen und vereint zusätzlich die Hotel-TV-Fernbedienung und das Hoteltelefon in einem Gerät. SuitePad hat weltweit mehr als 1.000 Hotel-Kunden in 30 Ländern und über 60.000 Hotelzimmer mit seinen In-Room Tablets ausgestattet. Zum Portfolio gehören auch eine BYOD-Lösung – Bring Your Own Device, für die Verwendung gasteigener Endgeräte –, der SuitePad Lobby Screen sowie SuiteCast, eine Streaming-Lösung für bestehende Hotelfernseher.

Adresse: SuitePad GmbH, Friedrichstraße 224, D-10969 Berlin, Telefon: 0 30-31 98 50-000, E-Mail: [email protected], Internet: www.suitepad.de

Pressekontakt: PR-Agentur max.PR, Sabine Dächert, Am Riedfeld 10, D-82229 Seefeld, Telefon: +49-(0)81 52-9 17 44 16, E-Mail: [email protected], Internet: www.max-pr.eu