Bayerische Lebensart, traditionell und in der Heimat geerdet – dafür stehen die Wirtshäuser Ayinger am Platzl und Ayinger in der Au. Dazu gehört auch richtig gute Wirtshaus-Musik, für die in den kommenden Monaten „Die Fexer“ sorgen: Sei es beim Sonntags-Frühschoppen oder an verschiedenen Abend-Terminen. Die drei jungen Musiker wirbeln derzeit das Image von Blechbläsern gehörig auf – mit ihrer einzigartigen Besetzung aus Tuba, Trompete und Flügelhorn, aber auch mit ihren Klassikern und auch ihren blasmusikalisch interpretierten Pop-Liedern. Gesellige Stunden bei kühlem Ayinger Fass-Bier und Münchnerischen Spezialitäten sind garantiert. Der Eintritt ist frei.

Die Fexer ©Die Fexer

Alle Termine und Uhrzeiten finden sich unter www.ayinger-am-platzl.de/eventkalender und www.ayinger-in-der-au.de/eventkalender. Tischreservierungen für das Wirtshaus Ayinger am Platzl werden telefonisch unter 089-23703-666, per E-Mail an [email protected] oder unter www.ayinger-am-platzl.de entgegengenommen, für das Ayinger in der Au unter 089-622337-3666, per E-Mail an [email protected] oder unter www.ayinger-in-der-au.de

Wirtshaus Ayinger in der Au (© Platzl Hotel)

Das traditionsreiche und privat geführte Platzl Hotel befindet sich direkt in Münchens historischer Altstadt nur wenige Schritte vom Marienplatz entfernt. Alle 167 Zimmer sind im bayerisch-modernen Stil eingerichtet, darunter auch die exklusive „Bayerische Suite“. Für Veranstaltungen stehen sieben Bankett- und Tagungsräume zur Verfügung. Gastronomisch haben Gäste die Wahl zwischen dem Restaurant Pfistermühle, wo unter einer historischen Gewölbedecke aus dem Jahre 1573 und im angeschlossenen Wirtsgarten eine gehobene bayerische Küche serviert wird, und dem Wirtshaus Ayinger am Platzl, das sich auf regionale Speisen und deftige Gerichte spezialisiert hat. Hinzu kommen die trendige Josefa Bar & Kaffee, die ihren Fokus auf die Neuinterpretation klassischer Cocktails mit „Münchner Touch“ hat, sowie das Platzl Karree Boden & Bar mit kleinem Getränkeangebot, Snack- und Kuchenauswahl als separate Außengastronomie. Nach dem Vorbild des „Maurischen Kiosks“ von Ludwig II verfügt das Vier-Sterne-Superior-Hotel über einen Erholungsbereich im prunkvoll-orientalischen Stil mit prächtiger Ornamentik und bunten Glasfenstern.

Adresse: Platzl Hotel, Sparkassenstraße 10, D-80331 München, Telefon: 0 89-2 37 03-0, Fax: 0 89-2 37 03-800, E-Mail: [email protected], Internet: www.platzl.de

Pressekontakt: PR-Agentur max.PR, Sabine Dächert, Am Riedfeld 10, D-82229 Seefeld, Telefon: +49-(0)81 52-9 17 44 16, E-Mail: [email protected], Internet: www.max-pr.eu