Mannheim, April 2020. Homeoffice, geschlossene Schulen und Kitas, Ausgangssperren und Einschränkung der Reisefreiheit können in dieser Corona-Zeit eine echte Herausforderung sein. Somit wächst auch die Sehnsucht nach etwas Zeit nur für sich selbst. Mit einer „Echt guten RausZeit“ verhelfen die ACHAT Hotels allen, denen es im Moment genau so geht, zu einem Tag ganz allein, in angenehmer Umgebung, frei von jeglichen Verpflichtungen und direkt in der eigenen Stadt: Um sich vom Corona-Blues zu erholen, können in vielen der 35 ACHAT Hotels diese „RausZeiten“ gebucht werden. Das Angebot gibt es in einer Variante für sie – inklusive einer Flasche Sekt und Obstkorb – und einer für ihn – inklusive zwei Flaschen Bier und einer Tüte Chips. Alle Zimmer sind mit einem bequemen Bett, Sitzgelegenheit zum Einkuscheln, TV, W-LAN und oft auch mit Balkon und Badewanne ausgestattet. Gerne darf natürlich beispielsweise auch eine Playstation oder X-Box zum hemmungslosen Zocken mitgebracht werden.

RausZeit im ACHAT Hotel Bad Dürkheim (© ACHAT Hotels)

„So sehr wir unsere Ehepartner, Kinder und Eltern auch lieben – ein wenig Abstand braucht jeder mal“, findet Tabea Schalkowsky, Head of Marketing ACHAT Hotels. „Zudem sind unsere ‚Echt guten RausZeiten‘ ein ideales und sehr praktikables Geschenk – egal, ob zu Mutter- oder Vatertag, zum Geburtstag oder einfach als kleines Dankeschön.“

RausZeit im ACHAT Hotel Regensburg am Dom (© ACHAT Hotels)

Die „Echt gute RausZeit“ für sie und ihn in einem ACHAT Hotel kostet ab 39 Euro pro Tag (8.00 bis 20.00 Uhr) und Person. Eine zweite Person kann ohne Aufpreis mitgebracht werden, sofern sie im gleichen Haushalt lebt. Weitere Informationen oder Buchungen unter ACHAT Hotels RausZeit. Hier kann auch ein individuell gestalteter Gutschein bestellt werden.

Emotional, ehrlich, echt – ACHAT Hotels sind gelebte Gastfreundschaft. In den aktuell 35 Drei- bis Vier-Sterne-Superior-Hotels begegnen Gäste ideenreicher Servicequalität, die von Herzen kommt. Mit dem Slogan „Echt Gut“ bringen die individuell gestalteten ACHAT Hotels zum Ausdruck, was sie ausmacht: in allem ein Original zu sein. Echt gute Qualität im mittleren Preissegment bietet Kunden länderübergreifend ein überzeugend hohes Leistungsniveau. Wirtschaftlich befindet sich die 1991 gegründete Hotel-Gruppe mit Sitz in Mannheim und Hotels in Deutschland, Österreich und Ungarn auf Wachstumskurs. Seit 2016 gehört sie zum Mittelstandsinvestor HANNOVER Finanz. ACHAT Hotels fokussiert sich auf Pachtmöglichkeiten durch die Übernahme von Bestands-Hotel-Objekten für die Marke ACHAT Hotels sowie auf Hotel-Neubauten unter der Premium-Budget-Marke LOGINN Hotels by ACHAT.

Adresse: ACHAT Hotels, Konrad-Zuse-Ring 23, D-68163 Mannheim, Telefon: +49-(0)621-48 07-0, Fax: +49-(0)621-48 07-99, E-Mail: [email protected], Internet: www.achat-hotels.com

Pressekontakt: PR-Agentur max.PR, Sabine Dächert, Am Riedfeld 10, D-82229 Seefeld, Telefon: +49-(0)81 52-9 17 44 16, E-Mail: [email protected], Internet: www.max-pr.eu