Stefan Bader, Geschäftsführer LetoMotels (© Thorsten Jochim)

Starnberg, Januar 2020. Nürnberg, Augsburg, Wien – innerhalb von nur zwei Jahren verdoppelt LetoMotel die Anzahl seiner Hotels. Zu den bestehenden Häusern in München Moosach, München City Ost, München City Nord und dem 2020 frisch eröffneten LetoMotel City Nürnberg kommen 2020 das LetoMotel City Augsburg und 2021 das LetoMotel Wien hinzu. Hierfür wurde in 2019 viel Detailarbeit im Management des familiengeführten Hotelunternehmens mit Sitz in Starnberg geleistet. Für erste Qualität im Budgetsegment setzen sich Geschäftsführer Stefan Bader und sein Team mit Nachdruck ein. Markenzeichen der neuen LetoMotels ist wie bisher neben dem typischen Design in Gelb, Orange und Hellbraun das gelungene Zusammenspiel aus Wohlfühlatmosphäre und Komfort. Dazu gehören unter anderem ein anspruchsvolles Boxspringbett, getrenntes Bad und WC, Schreibtisch, LCD-Fernseher, Kaffee- und Teebar, schallisolierte Fenster sowie kostenfreies WLAN. Nicht zu vergessen: eine ausgezeichnete Lage mit bester Verkehrsanbindung.

Rendering LetoMotel Wien (© LetoMotel)

Unternehmensstrategie geht auf
Während das neue LetoMotel Nürnberg City erst vor kurzem eröffnet wurde, erfolgten die Spatenstiche für das LetoMotel City Augsburg und das LetoMotel Wien im Juli 2019. Für Stefan Bader entscheidende Momente in der Geschichte des Unternehmens: „Nachdem wir 2010 mit unserem ersten Haus in München Moosach als Unternehmen an den Start gingen, haben wir zunächst ein solides wirtschaftliches Fundament aufgebaut, auf dem wir jetzt unsere Expansion forciert vorantreiben.“ Nach den LetoMotels in Augsburg und Wien sind bereits weitere Projekte – unter anderem auch in der Schweiz – geplant. „Das Jahr 2019 ist für uns der Ausgangspunkt für nachhaltiges Wachstum“, so Bader. „Unsere Unternehmensstrategie geht voll und ganz auf. Wir verfügen über eine gleichbleibend hohe Auslastung sowohl mit Städte- als auch Geschäftsreisenden. Das gibt uns die Sicherheit für unsere erfolgreiche unternehmerische Weiterentwicklung.“

LetoMotel Aufenthaltsbereich (© LetoMotel)

LetoMotel München CityNord (© Thorsten Jochim)

© LetoMotel

© LetoMotel