München, Dezember 2019. Im letzten Monat des Jahres wird viel gefeiert, verschenkt – und ebenso gerne gut gegessen. Das Platzl Hotel in Münchens Altstadt mit seiner Gastronomie hält für jeden Geschmack, jeden Anlass und Wunsch etwas Passendes bereit – auch für kleine Gäste: Sei es in Form einer weihnachtlichen Familien- oder Firmenfeier (bis zu 150 Gäste), verschiedener Festtags-Menüs – meist auch mit einer fleischlosen Variante –, weihnachtlichen Cocktails oder feinen Schmankerln unter freiem Himmel. Für noch sehr junge „Platzl-Fans“ gibt es zur Einstimmung auf Weihnachten ein Knusperhaus-Bauen und für alle Unentschlossenen hält das Traditions-Hotel die verschiedensten Gutscheine in seinem Online-Shop bereit.

Weihnachtlich schlemmen – mit und ohne Fleisch
Dass im Advent, an Heiligabend, den Weihnachtsfeiertagen und Silvester nicht zwingend Fleisch im Fokus stehen muss, beweisen in diesem Jahr die Platzl-Küchen: Sowohl im Restaurant Pfistermühle als auch im Wirtshaus Ayinger am Platzl werden fast alle Menüs auch in einer vegetarischen Variante angeboten. Dazu haben Tino Nawrocki (Küchenleiter Restaurant Pfistermühle) und Wolfgang Schmidt (Küchenchef Wirtshaus Ayinger am Platzl) mit viel Leidenschaft sowie handwerklicher Finesse festliche Vier- bis Sieben-Gänge-Menüs kreiert: mit und ohne Fleisch oder Fisch, mal eher traditionell, mal eher bayrisch-münchnerisch oder auch mit internationalem Touch. Alle Zutaten kommen natürlich frisch aus heimischen Wäldern, lokalen Gewässern und von Feldern des Münchner Umlands. Optional kann zu allen Menüs auch die passende Bier- oder Weinbegleitung bestellt werden.

Weihnachtliche Aromen in der Josefa Bar & Kaffee und Hexenhaus-Bauen für Kinder
Auch die weiteren Gastronomie-Outlets im Platzl Hotel sind ab Ende November ganz auf das Weihnachtsfest ausgerichtet: So erwarten die Gäste der Josefa Bar & Kaffee Cocktails mit weihnachtlichen Aromen und besonderen Zutaten wie Thymian, Honig oder frische Minze. Dazu gibt es ein „Winterliches Dreierlei“ (Geräucherte Entenbrust, gebratene Brioche, kandierter Rosmarin-Shot vom Hokkaido-Kürbis). Mit einer „Auszeit vom Christmas-Shopping“ und einer Alternative zum nahen Christkindlmarkt lockt das Platzl Karree Boden & Bar: Unter freiem Himmel und in verträumter Atmosphäre werden Platzl-Glühwein, hausgemachter Bratapfel-Punsch, weihnachtliche Cocktails sowie feine Schmankerl wie Zwiebelsuppe, Rehbratwurst, Winterlachs oder Waffeln angeboten. Und auch die Kleinen kommen nicht zu kurz, wenn am 8. Dezember um 15.00 Uhr das Platzl Hotel zum Hexenhaus-Bauen für Kinder in seine Veranstaltungsräumlichkeiten lädt (35 Euro pro Kind und eine Begleitperson, inklusive sind auch Weihnachtsgebäck, heiße Schokolade, Kinderpunsch sowie Glühwein für fleißige Erwachsene).

Josefa Bar & Kaffee

Das ideale Weihnachts-Präsent: die Platzl-Geschenkgutscheine
Wer – und das nicht nur zu Weihnachten – kulinarische „Platzl-Momente“, Wertgutscheine oder auch Arrangements mit Übernachtung verschenken möchte, findet im neu eingerichteten Gutschein-Shop unter www.platzl.de/kontakt-buchung/gutschein-kaufen eine große Auswahl. Die Gutscheine können mit persönlichen Zeilen versehen, sofort ausgedruckt oder auf Wunsch vom Hotel versendet werden.

Alle Advents-, Weihnachts- und Silvester-Menüs, Preise, Termine, Öffnungszeiten und Tischreservierungsmöglichkeiten können online unter www.platzl.de/kulinarik/eventkalender genutzt und eingesehen werden.

Platzl Hotel München

Bilder © Platzl Hotel München