Niedernberg, November 2019. Die Küche des Dorf am See – Seehotel Niedernberg hat einen neuen Chefkoch: Miguel Wagner ist gelernter Koch und ausgebildeter Küchenmeister. Der 40-jährige hat bundesweit zwischen München und Hamburg in den verschiedensten Hotelküchen Erfahrungen gesammelt und war zuletzt in gleicher Position im The Diaoyutai Mansion Frankfurt verantwortlich. Sein Kochstil: geerdet, handwerklich fundiert, aber dennoch experimentierfreudig. So findet sich auf der aktuellen Karte ein Wiener Schnitzel vom Kalb mit Bratkartoffeln ebenso wie auch beispielsweise ein Lammschinken mit Safran-Orangen-Moghrabieh und Johannisbeeren-Senf. Gemeinsam mit seinem Team möchte Wagner für das Restaurant „Rivage“ sowie den kompletten Bankett-Bereich einen ganz eigenen Stil entwickeln, dabei auf Gästewünsche eingehen und die Dorfküche des Hotels einem breiten Publikum schmackhaft machen.

Miguel Wagner, Küchenchef (© Dorf am See – Seehotel Niedernberg)

Miguel Wagner absolvierte seine Kochausbildung im Hotel Klingerhof in Hösbach. Es folgten Positionen als Commis de Cuisine, Demi Chef de Partie, Souschef und Küchenchef, unter anderem in den Hilton Hotels Mainz City und Frankfurt, dem Le Royal Meridien Hamburg und den Sofitels Munich Bayerpost und Hamburg Alter Wall. Weitere Stationen waren das Hotel La Villa Starnberg, das Leonardo Royal Hotel Munich, das Steigenberger Inselhotel Konstanz, das Hotel Birkenhof Hanau Steinheim und zuletzt das The Diaoyutai Mansion Frankfurt.