Seehotel Niedernberg: Ruheraum (© Tom Kohler)

Niedernberg, November 2019. Manchmal ist man sich selbst die beste Gesellschaft. Das Dorf am See – Seehotel Niedernberg bei Aschaffenburg hat diesen Gedanken nun aufgegriffen und ein Arrangement für Singles, Alleinreisende oder eine „Nur-ich“-Auszeit aufgelegt: Rückzugsort während des Aufenthalts ist wahlweise ein Einzel- oder ein Doppelzimmer mit inspirierendem Blick auf den See. Ein weiterer „Ruhestifter“ in der weitläufigen Hotelanlage, die von Natur und viel Grün umgeben ist, ist der Erholungsbereich. Hier findet sich alles, was das Wellness-Herz begehrt: In- und beheizter Outdoor-Pool, Saunen, Salzraum mit kleiner Saline, Blocksauna mit Seeblick im Freien, Fitness-Häuschen sowie ein „Ruhewohnzimmer“. Die komplette Nutzung ist ebenfalls frei. Zudem werden exklusive Beauty-Anwendungen sowie Massagen in der „vitalOase“ angeboten. Bevor am Abend im Restaurant ein Vier-Gänge-Menü (alternativ: Teilnahme am großen Buffet) serviert wird, lockt der See mit hoteleigener Insel zum Verweilen oder Badespaß – der Zutritt zum dortigen Beach-Club (am Anreisetag ab 10.00 und am Abreisetag bis 18.00 Uhr) ist inklusive – genauso, wie das Vitalfrühstück am nächsten Tag.

Restaurant Rivage (© Markus Püttmann)

Die „Nur-ich“-Auszeit im Dorf am See kostet 169 Euro pro Nacht im Einzelzimmer und 219 Euro im Doppelzimmer (Einzelbelegung). Buchungen werden telefonisch unter 06028-999-0, per E-Mail an [email protected] oder online unter www.seehotel-niedernberg.de/arrangements-nur-ich-auszeit entgegengenommen.

Panoramazimmer im Dorf am See – Seehotel Niedernberg (© Markus Püttmann)