St. Goar, Oktober 2019. Mit einer „Wein-Nachts-Feier“ kann im Romantik Hotel Schloss Rheinfels das Ende des Jahres, der Beginn des neuen oder eben das Weihnachtsfest gefeiert werden. Privat, geschäftlich oder einfach nur so. Der weinselige Abend geht mit einem Empfang im urigen Burghof des Vier-Sterne-Superior-Hotels los, wo zum Auftakt heißer Riesling sowie Gebäck an der Feuerschale serviert werden. Anschließend geht es ins Restaurant „Auf Scharffeneck“ zum winterlichen Drei-Gänge-Menü, das nicht nur von korrespondierenden Weinen, sondern musikalisch auch von stimmungsvollem Gesang durch einen Minnesänger begleitet wird. „Mit diesem Angebot, legen wir einen neuen Schwerpunkt, nämlich – alternativ zum rein klassischen Weihnachtsthema – auf Mittelrhein und Wein”, so Gerd Ripp, Direktor und Eigentümer Romantik Hotel Schloss Rheinfels.

© Romantik Hotel Schloss Rheinfels

Das „Wein-Nachts-Menü“:
Rotkohlcremesuppe mit Brotchips – geschmorte Gänsekeule an Orangensauce, sautierter Spitzkohl und Semmelterrine – Marzipanmousse mit Bratapfelsauce

Die „Wein-Nachts-Feier“ auf Rheinfels kann für Gruppen ab sechs Personen und für Termine zwischen November 2019 und Februar 2020 gebucht werden. Der Preis liegt bei 78 Euro pro Teilnehmer, das Menü ist gegen Aufpreis individuell erweiterbar. Gerne übernimmt das Hotel auch die Organisation der An- und Abreise der Gäste (Aufpreis) und bietet zudem attraktive Übernachtungsraten an. Buchungen werden telefonisch unter 06741-802-730, per E-Mail an [email protected] oder online unter www.schloss-rheinfels.de/feierlichemomente entgegengenommen.