Foto-Shooting von Ludwig Beck im Marias Platzl (© Ludwig Beck)

 

München, Oktober 2019. Gibt es eine bessere Location für ein Foto-Shooting zu aktueller Trachten-Mode, als ein kleines Hotel mit charmant-bayerischen Charakter? Das Marias Platzl am Mariahilfplatz in München ist ein solcher Ort und wurde nun von Ludwig Beck – dem Traditionskaufhaus am Marienplatz – als Foto-Kulisse für die jährliche Trachten-Broschüre ausgewählt. Die meisten Aufnahmen sind dabei im urigen Wirtshaus „Ayinger in der Au“ und im angeschlossenen Wirtsgarten entstanden. „Unser Mutter-Haus – das Münchner Platzl Hotel – ist schon seit einigen Jahren Kooperationspartner von Ludwig Beck, alle Mitarbeiter dort und auch in unserem Haus tragen die exklusiv von Ludwig Beck für uns gefertigten Trachten“, so Sophie Gotte, Operations Managerin Marias Platzl. „Dass wir unsere Räumlichkeiten für das Broschüren-Shooting zur Verfügung stellen durften, macht uns überaus stolz und belegt unser typisch bayerisches Ambiente.“

Foto-Shooting von Ludwig Beck im Marias Platzl (© Ludwig Beck)

 

Foto-Shooting von Ludwig Beck im Marias Platzl (© Ludwig Beck)

 

Foto-Shooting von Ludwig Beck im Marias Platzl (© Ludwig Beck)

 

Foto-Shooting von Ludwig Beck im Marias Platzl (© Ludwig Beck)

 

Foto-Shooting von Ludwig Beck im Marias Platzl (© Ludwig Beck)