Niedernberg, September 2019. Am 21. und 22. September ist es soweit: Das Dorf am See – Seehotel Niedernberg öffnet seine Pforten für sein erstes Winzerfestival und den schon legendären Herbstmarkt. Los geht es am Samstag ab 11.00 Uhr, wenn sich auf dem zentralen Dorfplatz die Winzerfreunde des Hotels mit ihren edlen Tropfen und Reb-Raritäten ein Stelldichein geben. Auch finden im Weinlädchen „Reblaus“ verschiedene Verkostungen von ganz besonderen Weinen statt. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt: An Genussständen reichen die Dorfköche Kostproben ihres Könnens – gegrillt oder geräuchert, Fleisch oder Fisch, vegetarisch oder vegan. Dazu gibt es Live-Musik ab 12.00 Uhr.

Winzerfestival im Dorf am See – Seehotel Niedernberg (© Markus Püttmann)

 

Herbstmarkt: Dorfkünstler, Genuss, Mode und Accessoires
Am Sonntag steht dann Schlemmen in Kombination mit einem Einkaufsbummel auf dem Programm: Beim Herbstmarkt direkt am Hotelteich werden ab 11.00 Uhr aktuelle Herbstmode, edle Accessoires für Haus und Garten, Schmuck und angesagte Trends von langjährigen Partnern des Dorf am See präsentiert und angeboten. Darüber hinaus lockt auf der hoteleigenen Insel ein kleiner Kunstmarkt: An verschiedenen Ständen präsentieren Künstler ihre jüngsten Werke und bieten sie zum Verkauf an. Auch während des Herbstmarkts verwöhnt die Dorfküche an verschiedenen Ständen mit kulinarischen Köstlichkeiten. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei.

Herbstmarkt im Dorf am See – Seehotel Niedernberg (© Seehotel Niedernberg)

 

Herbstmarkt (© Seehotel Niedernberg)

 

Herbstmarkt (© Seehotel Niedernberg)