Herrenhaus (Foto Copyright Markus Püttmann)

Niedernberg, Juni 2019. Zum klassischen Dorf gehört – neben Wohnhäusern, Kapelle, Schlösschen, Restaurants, Läden und einem zentralen Dorfplatz – auch ein Herrenhaus. Das fehlte dem Dorf am See – Seehotel Niedernberg bei Aschaffenburg bisher noch. Nach einer Bauzeit von nur rund einem halben Jahr und einer Investition in Millionenhöhe wurde das neue Großgebäude nun offiziell eröffnet. Auf einer Grundfläche von rund 450 Quadratmetern, in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Bestandsgebäuden und mit direkter Anbindung an das Haupthaus, ist ein eindrucksvolles Palais im ländlichen Herrenhaus-Stil entstanden. Als „modern und gemütlich, nicht mondän, aber mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet“ beschreibt Karina Kull, Direktorin im Dorf am See, den Stil der 27 Doppelzimmer. Seinen Anspruch verdeutlicht das Herrenhaus architektonisch durch eine klare, ausdrucksstarke Linienführung sowie die Verbindung von Mittelhaus mit den beiden Seitenflügeln und einem zweistufigem Walmdach.

Classiczimmer im Herrenhaus (Foto Copyright Markus Püttmann)

Seelenruhe mit Blick auf See, Spessart oder Odenwald
Ausgerichtet auf Wellness-, Erholungs- und Tagungsgäste, legt das Dorf am See auch im neuen Herrenhaus großen Wert auf guten Schlaf in angenehmer Wohlfühl-Atmosphäre. Dafür sorgen Luxusmatratzen auf Boxspringbetten, große und besonders flauschige Bettdecken, ein Kopfkissenmenü, individuelle Klimaanlagen sowie eine Reihe von wählbaren Schlafdüften. Auch die Bedürfnisse von Allergikern wurden berücksichtigt: Auf dem Eichendielen-Fußboden liegen gemütlich-moderne Teppiche, die sich auf Wunsch leicht entfernen lassen. Die auf drei Etagen – jede mit einem eigenen Farb- und Musterthema – verteilten Zimmer sind zwischen 28 und 31 Quadratmeter groß, verfügen über komfortable Bäder (fast alle mit Tageslicht) mit extragroßer Dusche, ein separates WC, zum Teil einen Balkon sowie See-, Odenwald- oder Spessart-Blick. Mit dem Neubau steigt die Zimmerzahl des Dorf am See auf nunmehr 106, entsprechend wurden auch neue, weiterhin kostenfreie PKW-Parkplätze geschaffen.

Classiczimmer im Herrenhaus (Foto Copyright Markus Püttmann)

 

Komfortzimmer im Herrenhaus (Foto Copyright Markus Püttmann)

 

Komfortzimmer im Herrenhaus (Foto Copyright Markus Püttmann)