Copyright shutterstock

Kahl, Mai 2019. Das Zeller – Hotel + Restaurant investiert zwei Millionen Euro in die Neuausrichtung des Wellness-Bereiches. Bis zum Herbst 2019 soll die Erweiterung und das Konzept abgeschlossen sein. Der bisherige Erholungsbereich verdoppelt sich dann auf über 600 Quadratmeter: Es wird unter anderem drei Saunen, ein Hallen- und Freibad, einen Fitnessraum, verschiedene Ruheräume sowie zwei Behandlungsräume für Beauty- und Massageanwendungen geben. „Im Rahmen dieser Komplettsanierung wird ausnahmslos alles vergrößert und entsprechend den aktuellen Anforderungen eines anspruchsvollen Wellness-Gastes gestaltet“, so Inhaberin und Geschäftsführerin Alexandra Schleunung, deren Familie das Vier-Sterne-Haus in Kahl seit nunmehr 105 Jahren und in vierter Generation führt. „Wir investieren hier eine beträchtliche Summe, die es in den nächsten Jahren zu amortisieren gilt“, erklärt die Inhaberin. „Eine betriebswirtschaftliche Herausforderung, schließlich sind wir mit 86 Zimmern kein Unternehmen, das eine solche Investition aus der Portokasse tätigt.“ Und weiter: „Alles, was in den vergangenen Jahrzehnten erwirtschaftet wurde, haben wir stets wieder in den Betrieb gesteckt.“ So wurde erst 2018 ein Neubau errichtet, in dem vier Langzeit-Apartments und Emmas Weinbar untergebracht sind.

von links: Renate und Alexandra Schleunung (Copyright Zeller – Hotel + Restaurant)

Wochentags Business-, am Wochenende Wellness-, täglich Day-Spa-Gäste
Ist das Zeller – Hotel + Restaurant – schon lange bei Geschäftsreisenden als Domizil beliebt, so möchte Alexandra Schleunung es nun auch für Wochenendgäste attraktiver machen: „Die sind zwar auch schon da, aber es könnten durchaus mehr sein. ‚Nur’ Übernachtungen und eine Top-Küche sind dafür zu wenig Anreiz. Und da der Trend hin zum Wellness-Kurzurlaub ohne lange Anreise geht, sind wir fest davon überzeugt, mit diesem Konzept im Großraum Frankfurt punkten zu können. Zumal der neue Wellness-Bereich auch als Day-Spa – mit Zugang zu unserem Garten – ohne Übernachtung täglich offen stehen wird.“ Um ein professionelles Produkt anbieten zu können, werden eigens eine Kosmetikerin und ein Therapeut für den Beauty- und Massage-Bereich eingestellt.

Zeller – Hotel + Restaurant (Copyright Zeller – Hotel + Restaurant)