Restaurant Le Médoc

Stuttgart, Mai 2019. Im Le Méridien Stuttgart geht es heiß her im Sommer 2019. Von Mai bis September bringen kulinarische Pop-up-Events die Stimmung im Restaurant Le Médoc zum Kochen. Von Barbecue über Brew & Chew und Local bis Wild reicht die gastronomische Pop-up-Palette. Zusammen mit Partnerunternehmen versetzt Küchenchef Marko Kraljevic mit seinem Küchenteam die Gaumen der Gäste in positive Schwingungen und zeigt vor den Augen der Genussgesellschaft sein ganzes Können. „Mit den kulinarischen Pop-up-Events wollen wir unseren Gästen Erlebnis-Momente der besonderen Art bieten“, sagt Direktor Bernd Schäfer-Surén. „Innovativ und intensiv verbinden wir genussvolle Aromen mit Ferien-Atmosphäre.“

Restaurant Le Médoc

Feinster Pop-up-Restaurant-Genuss im Le Médoc
Gestartet wird im Mai mit Barbecue-Spezialitäten frisch vom Grill, die ab dem Sechzehnten des fünften Monats auch auf der Sommerterrasse serviert werden. Im Juni folgt Brew & Chew: Hand in Hand mit der Familienbrauerei Dinkelacker werden Gerichte rund um den mit Leidenschaft gebrauten Weizensaft gereicht. Meat & Greet lautet die Devise im Juli, wenn sich die Gäste auf Kreationen mit besten Fleischsorten aus aller Welt freuen dürfen. Die bringt frei Haus der Lieferant Delta Fleisch Stuttgart. Alternativ zum herzhaften Genuss gibt es im August lokale Gerichte frisch auf den Tisch: Salate, Gemüse und Kräuter vom feinsten Filder-Boden liefert die Green Farm by Keltenhof in Filderstadt. Nach der grünen Phase kommen im September Liebhaber wild-wechselnder Genüsse voll und ganz auf ihre Kosten.

Geöffnet hat das Restaurant Le Médoc täglich von 18.00 bis 23.00 Uhr, Tischreservierungen werden telefonisch unter 0711 22211858, per E-Mail an [email protected] oder online unter www.restaurant-lemedoc.de entgegengenommen.

Kulinarische Auswahl aus dem Restaruant Le Médoc im Le Méridien Stuttgart

(Fotos: Munich Hotel Partners)