Hund Lucky im Romantik Hotel Schloss Rheinfels (Fotograf: Kai Ohl)

St. Goar, April 2019. „Pudelwohl” fühlen sich im Romantik Hotel Schloss Rheinfels nicht nur zwei-, sondern auch vierbeinige Gäste: Das Vier-Sterne-Superior-Hotel gegenüber dem berühmten Loreley-Felsen hat ein „Doggy-Package“ aufgelegt, das Hund, Herrchen und Frauchen gleichermaßen verwöhnt. Es beinhaltet zwei Übernachtungen mit Frühstück – Hundekekse für den Vierbeiner, Vital-Buffet für die Menschen –, zwei Vier-Gänge-Menüs im Restaurant „Auf Scharffeneck“, wo der Vierbeiner ebenfalls willkommen ist, sowie die freie Nutzung des Wellness-Bereichs „AusZeit“. Hier sind Hunde jedoch nicht zugelassen, dafür warten auf Wunsch Hundedecke, Wasser- und Fressnapf sowie eine Napfunterlage auf dem Zimmer. Gerd Ripp, Direktor und Eigentümer Romantik Hotel Schloss Rheinfels: „Wir möchten, dass in unserem Haus niemand auf seinen besten Freund verzichten muss, sofern er oder sie denn die grundsätzlichen Benimmregeln einzuhalten gelernt hat und andere Hotelgäste sich nicht gestört fühlen. Ich selbst und auch die meisten Mitarbeiter sind leidenschaftliche Hundebesitzer – daher wissen wir auf Rheinfels unsere vierbeinigen Gäste bestens zu umsorgen und geben auch gerne Gassi-Routen-Tipps.“

Das „Doggy-Package“ im Romantik Hotel Schloss Rheinfels kostet ab 280 Euro und beinhaltet auch die entsprechende Zimmerendreinigung. Buchungen und weitere Informationen zum Arrangement online unter www.schloss-rheinfels.de/urlaubsmomente.