Jennifer Klement (Foto: Dorf am See – Seehotel Niedernberg)

Niedernberg, Dezember 2018. Die deutsche Jugendnationalmannschaft des Verbands der Köche Deutschlands e.V. (VKD) hat sich beim Culinary World Cup in Luxemburg gleich zweimal Edelmetall erkocht: Gold in der Kategorie „Hot Kitchen“ und Silber in der Kategorie „Edible Buffet“. Mit von der Partie war auch Jennifer Klement – die 24-Jährige ist Mitglied des Nationalteams und zugleich ambitionierte Jungköchin im Dorf am See – Seehotel Niedernberg. „Wir sind wahnsinnig stolz auf Jennifer und gratulieren ihr natürlich herzlich zu dieser sensationellen Leistung bei den Weltmeisterschaften“, so Karina Kull, „Dorfsprecherin“ und Direktorin im „Dorf am See“. „Sie hat dafür über Monate hinweg hart trainiert und große Teile ihres Urlaubs geopfert. Großer Dank gilt auch unserem Küchendirektor Joachim Elflein, der sie nach Kräften unterstützt und nach Möglichkeit immer beurlaubt hat.“