Fürth, Juli 2018. Nürnberg und Fürth sind beliebt – bei Touristen, Geschäfts- und Privatreisenden: Allein 2017 zählten die beiden Städten zusammen rund 3,5 Millionen Übernachtungsgäste. Doch wann kommt man schon als Bürger in den Genuss, „Gast in der eigenen Stadt“ zu sein? Daher beteiligt sich das vor wenigen Monaten neu eröffnete Excelsior Hotel Nürnberg Fürth an der gleichnamigen Aktion der Tourist-Information Fürth: Das Hotel bietet Einheimischen an drei Wochenenden im August die Übernachtung im Doppelzimmer für 50 Euro. Voraussetzung: Einer der Teilnehmer pro Zimmer muss seinen Wohnsitz in Fürth haben. Ebenfalls im Preis eingeschlossen sind das Frühstück, ein Begrüßungsdrink, eine Stadtführung sowie der Eintritt in das Stadtmuseum, das Rundfunkmuseum und das Jüdische Museum Franken. „Eine ideale Gelegenheit, nicht nur die eigene Stadt aus einer anderen Perspektive zu erleben, sondern auch unser Hotel mit seiner markanten Pyramidenform kennenzulernen“, so Lisa Bäcker, Resident Manager im Excelsior Hotel Nürnberg Fürth.

Buchungen werden – nach Verfügbarkeit – bis zum 27. Juli 2018 für die Wochenenden 4./5., 11./12. und 18./19. August in der Tourist-Information Fürth, Bahnhofplatz 2, telefonisch unter 0911-2395870, per E-Mail an [email protected] oder online unter www.fuerth.de/tourismus entgegengenommen.