Hotels gibt es viele im Rhein-Main-Gebiet. Badeseen ebenfalls. Dochein Hotel mit Dorfcharakter, das an einem See mit eigenem Strand liegt, ist eher selten. Wenn es zudem von Frankfurt, Wiesbaden, Darmstadt oder Aschaffenburg in kurzer Zeit per Auto erreichbar ist, dann ist das einmalig. Das Dorf am See – Seehotel Niedernberg bietet all das. Und noch eine Menge mehr, was es zu einem idealen Kurzurlaubsdomizil macht. Karina Kull ist die stellvertretende Direktorin und Dorfsprecherin – sie kennt jeden Winkel des weitläufigen Areals, das von Naturbelassenheit, Liebe zum Detail, legeren Umgangsformen und endlosen Möglichkeiten geprägt ist.  

Strandbar

Frau Kull, was spricht für einen Besuch des Dorf am See – Seehotel Niedernberg? 

Oh. Eine Frage, die viele Worte braucht…. Sicher ist jedenfalls, dass jeder, der hier einmal zu Gast war, begeistert ist und (fast) ausnahmslos wiederkommt. Statt in den Flieger in Richtung Mittelmeer zu steigen, ist unser Dorf am See weitaus schneller, spontaner und günstiger zu erreichen, das Angebot rund um den See mit exklusiver Insel und BeachClub absolut erstklassig und entdeckenswert. Das gilt natürlich auch für den Hotelbereich, der wie ein kleines Dorf – mit 80 Zimmern und Suiten – gestaltet ist, die Top-Küche, unseren Wellness-Bereich mit Pool, Blocksauna und Außenpool mit Blick auf den See, Beauty-Anwendungen, unser hoteleigenes Kino, unser Dorflädchen und, und, und… Genug, um ein ganzes Wochenende voller „Erlebnisse“, Badespaß, Sport, Erholung, Gaumenfreuden und neuer Eindrücke zu verbringen!

Das hört sich alles etwas nach „Baggersee-Romantik“ mit gehobenem Rahmenprogramm an…

Es ist jedoch alles andere als das… Laute Musik, Trubel oder gar Müll sucht man auf der Insel – die exklusiv vom Dorf am See betrieben wird – vergebens. Stattdessen locken kleine, liebevoll angelegte Wiesen, viele schattige Plätze unter Bäumen, eine Top-Wasserqualität, Lounge-Mobiliar, ein pittoresker Teepavillon oder unser Strandhaus – Erholung pur also an einem Badesee „de luxe”. Dieser wird übrigens ab einer bestimmten Gästezahl für weitere Besucher geschlossen, sodass es zu keiner Überfüllung kommen kann.

Im „Dorf am See“ ist immer etwas los. „Spirit of Ibiza“ bis hin zum Grilltonnen-Festival

Das ganze Jahr über finden verschiedene Veranstaltungen statt, seien es Barbecues oder Themen-Partys am Beach wie die „Spirit of Ibiza“, die sich inzwischen zum angesagten Treffpunkt etabliert haben. Auch im Hotel und auf dem Dorfplatz ist immer etwas los: Sei es unser Grilltonnen-Festival, eine unserer beliebten Küchen-Partys, ein Konzert oder kulturelle Veranstaltung in der Orangerie, das fünftägige Whisky-Tasteival über Fastnacht oder der romantische Weihnachtsmarkt. Bei allen Veranstaltungen kommen Hotel- mit Tagesgästen aus der Region zusammen und es herrscht stets eine entspannte Atmosphäre. Für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel ist das Passende dabei!

Während der Vorsaison (ab Mai) kostet ein Tagesticket 15 Euro pro Person, wenn der BeachClub nicht besetzt ist. Nach Wetterlage öffnet der BeachClub – nicht nur am Wochenende, sondern auch unter der Woche. Der Eintrittspreis liegt dann bei 20 Euro. Die Insel öffnet um 10.00 Uhr, an heißen Tagen um 9.00 Uhr. Insel-Hotline zu aktuellen Öffnungszeiten und zur Sonnenliegensituation: 06028- 9992225 Informationen über das Dorf am See – Seehotel Niedernberg: www.seehotel-niedernberg.de