rth, Mai 2018. Nur wenige Wochen nach der Eröffnung verfügt das Excelsior Hotel Nürnberg Fürth nun auch über drei neue Suiten. Wie alle Zimmer des pyramidenförmigen Hauses verfügen auch sie über schräge Fenster, was den besonderen Charakter der „Suite Deluxe“ und der „Business Suiten“ ausmachen. Wer auf großzügigen 143 Quadratmetern Fläche mit 270-Grad-Panoramablick über Fürth und Nürnberg wohnen möchte, entscheidet sich für die luxuriös-modern eingerichtete „Suite Deluxe“. Zwei geräumige und vom Wohnraum abgetrennte Schlafzimmer, separates WC, eine bequeme Sitzecke, Arbeitsbereich, Kitchenette mit Nespresso-Kaffeemaschine, 43-Zoll-Flatscreen, Highspeed W-LAN und King-Size-Betten bester Qualität gehören hier zur Ausstattung. Highlight ist das extragroße Badezimmer mit freistehender Badewanne, geräumiger Regendusche und traumhaftem Blick auf den Rhein-Main-Donau Kanal.

Business-Suiten: Für „kleine“ Meetings, Langzeit-Aufenthalt oder Trainerzimmer

„Für Langzeit- oder geschäftliche Aufenthalte bieten sich unsere zwei neuen ‚Business Suiten’ an“, so General Manager Bilal Al-Njadat. „Diese sind jeweils 30 Quadratmeter groß und kombinieren erstklassigen Wohnkomfort – es gibt ein separates Schlafzimmer – mit den Annehmlichkeiten eines kleinen Meetingraumes für bis zu acht Personen.“ Hinzu kommen ebenfalls eine kleine Kitchenette mit Nespresso-Kaffeemaschine, eine Sitzecke, Schreibtisch, 43-Zoll-Flatscreen, Highspeed WLAN sowie eine fantastische Aussicht.