Zwickau, Februar 2018. Mit einem neuen Event-Angebot erweitert das Hotel Schloss Schweinsburg in Neukirchen bei Zwickau sein Rahmenprogramm für Tagungs- und Seminargäste: Aufrecht stehend zwischen zwei Rädern geht es ab sofort bei Segway-Kursen über das weitläufige Schlossgelände mit Wasserburg und Barockgarten. Unter der Anleitung eines erfahrenen Instructors lernen die Teilnehmer spielerisch, sich auf dem Segway zu halten, ihn zu bedienen und trainieren die erforderliche Konzentration, Geschicklichkeit und feinmotorischen Körperbewegungen. Am Ende gilt es, im Einzel- oder Teamwettbewerb, einen Hindernisparcours möglichst fehlerfrei zu durchfahren. „Unsere neuen Segway-Kurse machen nicht nur riesig Spaß – sie fördern auch das Team-Building und sind in unserer historischen Schlossanlage ein echtes Erlebnis“, so Resident Manager Hanns Schönfeld.

Die Segway-Kurse im Hotel Schloss Schweinsburg dauern etwa 90 Minuten und können im Rahmen einer Tagung – oder separat – als Einzel-, Team-, oder „Just for fun“-Event zum Preis ab 15 Euro pro Person (Gruppenpreis ab 20 Personen) gebucht werden. Die Teilnehmer müssen mindestens 15 Jahre alt und zwischen 27 und 120 Kilogramm schwer sein. Witterungsbedingt oder auf Wunsch finden die Kurse auf dem Schlossgelände oder in der eigenen Multifunktionshalle statt. Anfragen und Buchungen werden telefonisch unter 0 37 62-94 80-0, per E-Mail an [email protected] oder online unter www.schloss-schweinsburg.com entgegengenommen.