Frankfurt, Dezember 2017. Wer Weihnachten und Silvester ohne Kitsch und großes „Tamtam“ feiern möchte, ist im Wyndham Grand Frankfurt bestens aufgehoben: Das Hotel bietet mit seiner LYNX Bar im „urban Style“ mit Kamin, Designer-Mobiliar und -Kunstwerken den idealen Rahmen für ein Feiertags-Dinner in moderner „City-Atmosphäre“. Serviert wird auch auf der beheizten und überdachten Terrasse mit Lounge-Mobiliar. Vom 24. bis 26. Dezember 2017 bietet die Küche ein weihnachtliches Drei- bis Fünf-Gänge-Menü (49 bis 69 Euro) an, das neue Jahr wird am 31. Dezember mit einem „Kulinarischen Dreierlei“ (18 Euro) begrüßt.

Auszug aus dem Weihnachts-Menü (ab 18.00 Uhr): Feldsalat mit geräucherter Entenbrust und Kartoffel-Speckdressing – Kürbiscremesuppe – Welsröllchen mit weißer Glühweinsauce – Gänsekeule mit Himbeerrotkohl, Maronen und Kartoffelkloß – Nougatmousse mit Pflaumenröster und Lebkucheneis

Auszug aus dem „Kulinarischen Dreierlei“ (ab 19.00 Uhr): Brandade vom Kabeljau mit Karottenpüree – Rindertartar mit Pinienkernen und Trockentomaten – Bruschetta mit Mozzarella, Chili, Tomate und Zwiebel

Die LYNX Bar im Wyndham Grand Frankfurt hat täglich von 11.00 bis 1.00 Uhr, freitags und samstags bis 2.00 Uhr geöffnet. Platzreservierungen werden telefonisch unter 069-907459360, per E-Mail an [email protected] oder online unter www.wyndhamgrandfrankfurt.com entgegengenommen.

LYNX Bar