Baden-Baden, November 2016. Jahr für Jahr engagieren sich Carlson Rezidor Hotels in der ganzen Welt im Rahmen des „Responsible Business Action Month“ für soziale und gesellschaftliche Projekte, Umweltschutz und Nachhaltigkeit. So auch das Radisson Blu Badischer Hof Hotel (GCH Hotel Group) in Baden-Baden, das im September zum Spenden für den guten Zweck aufgerufen hatte: Rund 720 Euro kamen so bei Gästen und Mitarbeitern zusammen, die das Vier-Sterne-Haus nun an die Caritas Kindertagesstätte in Baden-Baden übergeben hat. Eigens zur Scheckübergabe war General Manager Volker Windhöfel in der Tagesstätte im Stadtteilzentrum Briegelacker zu Gast, wo sich nicht nur Frank Herzberger, Leiter des Zentrums, sondern auch Kinder sowie Eltern über die Unterstützung freuten und herzlich bedankten. „Das Geld möchten wir insbesondere für die Sprachförderung der Kinder mit Migrationshintergrund einsetzen“, erklärt Herzberger. „So soll die Bibliothek, in der Bücher und Spiele ausgeliehen werden können, erweitert werden oder auch für Ausflüge zu Puppenspielen oder Theatern genutzt werden.“ Volker Windhöfel: „Diese Spende ist eine sinnvolle und wichtige Investition in unsere Zukunft – nämlich unsere Kinder. Jegliches Engagement in diesem Bereich zahlt sich hundertfach wieder aus. Heute, morgen und übermorgen.“

Weitere Informationen über den „Responsible Business Action Month“ finden sich online unter www.responsiblebusiness.rezidor.com.

v.l. Frank Herzberger (Leiter des Stadtteilzentrums), Marina Terzi-Danter (Sprachförderin) Volker Windhöfel (Direktor Radisson Blu Badischer Hof Hotel, Baden-Baden)