Achat Hotels

 

Die ACHAT Hotels sind ein wachstumsorientiertes Hotelmanagement-Unternehmen mit Sitz in Mannheim. Gegründet 1991, wurde es Ende 2016 vom Mittelstandsinvestor HANNOVER Finanz übernommen. Die Gruppe besteht aus inzwischen 35 Hotels in Deutschland, Österreich und Ungarn mit über 4.100 Zimmern und Apartments. Diese werden unter den vier Marken der ACHAT Hotel Gruppe geführt. Die Gruppe fokussiert sich auf Pachtmöglichkeiten von Hotel-Neubauten unter der LOGINN by ACHAT Marke, sowie die Übernahme von Bestands-Hotel-Objekten unter den anderen ACHAT Hotel Marken. Ende 2018 wurde die Geschäftsführung der ACHAT Gruppe erneuert, um die Neuausrichtung der Gruppe – mit dem Ziel, das Unternehmens als eines der führenden Hotelmanagement-Unternehmen im mittleren Marktsegment in Deutschland zu etablieren – voranzutreiben.

Neue Direktorin im ACHAT Premium Dortmund/Bochum

Mannheim/Bochum, März 2019. Das ACHAT Premium Dortmund/Bochum hat eine neue „alte“ Direktorin: Ab sofort ist Nina De Rosa (geb. Boehm) wieder für das 108 Zimmer große First-Class-Haus verantwortlich. Die 39-jährige Hotelfachfrau war bereits von 2010 bis 2013 dort in...

So läuft der (Oster-)Hase: Brunch im ACHAT Plaza Karlsruhe

Karlsruhe, März 2019. Wer sich nicht entscheiden kann, was am Ostersonntag (21. April) auf den Festtagstisch kommen soll, findet beim Familien-Brunch im ACHAT Plaza Karlsruhe (Mendelssohnplatz) die Lösung. Ort des Geschehens ist das Restaurant „No17 Fleur de Sel“, wo...