Hotel Schloss Hohenstein

Mitten im Wald auf einer Anhöhe nahe des Städtchens Ahorn bei Coburg liegt das Hotel Schloss Hohenstein. Teile des romantischen Schlosses stammen aus dem 13. Jahrhundert. Es verfügt über zwölf Zimmer und drei Suiten, die individuell eingerichtet sind. „Exklusivität erleben – Individualität genießen“ lautet die Philosophie von Familie Tobias Dittrich, die das märchenhafte Hotel privat und mit Leidenschaft führt. Zahlreiche Antiquitäten, Altes und Uraltes in Kombination mit moderner Technik machen den Charme von Schloss Hohenstein aus. Gastronomisch haben die Gäste die Wahl zwischen dem exklusiven, mehrfach ausgezeichneten Gourmet-Restaurant „Dittrich’s“ und dem urigen Gewölbe-Restaurant „Schloss-Schänke“. Im Sommer bietet sich die Terrasse im Schlosshof mit ihrem mittelalterlichen Ambiente an. Für private Feierlichkeiten, anspruchsvolle Events oder Tagungen stehen sechs historische Tageslicht-Veranstaltungsräume – jeder mit ganz individuellem Charakter – für bis zu 110 Personen zur Verfügung, W-LAN ist im kompletten Haus kostenfrei verfügbar. Auch der Schlosspark mit altem Baumbestand kann bei Veranstaltungen mit einbezogen werden, für Trauungen kann die schlosseigene Kapelle genutzt werden, zudem ist ein offizielles Standesamt vorhanden. Kostenfreie Parkplätze gibt es ausreichend direkt auf dem Hotelgelände.

Kulinarisch-fürstlicher Start in den Sonntag beim Schloss-Brunch

Ahorn, Juli 2017. „Es ist angerichtet!“ heißt es ab sofort beim fürstlichen Themen-Brunch im  Hotel Schloss Hohenstein, der einmal im Monat an einem Sonntag stattfindet. Den entsprechenden Rahmen stellt das mehrfach ausgezeichnete Gourmet-Restaurant „Dittrich’s“, wo...

Es raucht ab sofort im Schlosshof: Die BBQ-Saison ist eröffnet

Ahorn, Juni 2017. Im mittelalterlichen Innenhof des Hotel Schloss Hohenstein raucht ab sofort einmal im Monat der Grill, denn die Barbecue-Saison ist eröffnet. Standesgemäß präsentieren die Schlossherren – Familie Dittrich – natürlich keine Würstchen, sondern beste,...