Loreleyblick Maria Ruh

Waldchâlet, Ausflugslokal, Café und Biergarten

Direkt gegenüber dem sagenumwobenen Fels der Loreley, auf dem Hoch-Plato in Urbar am Rhein, liegt das Waldchâlet, Ausflugslokal und Café „Loreleyblick Maria Ruh“ mit Biergarten, Picknickpark und eigener Kaffeerösterei mit professionellem „Barista“. Pächter und Betreiber ist Gerd Ripp, Eigentümer und Direktor des nahen Romantik Hotel Schloss Rheinfels. Das Restaurant selbst umfasst zwei Räume: In der Rösterei, direkt an der Röstmaschine, ist Platz für 20 Gäste, in den separaten Gastraum „Treidler“ passen bis zu 36 Personen. Er kann auch exklusiv gemietet werden. Vor dem Gebäude lockt ein Biergarten (80 Plätze), der nahtlos in den „Picknick Park“ mit seinen grünen Rasenterrassen übergeht. Er stellt im Sommer die Kulisse für kulturelle Events; bis zu 400 Gäste machen es sich dann dort gemütlich. Auf Maria Ruh wird eine „neue Interpretation der kleinen, feinen Küche“ serviert, die von regionaltypischen Genüssen bis hin zu modernen Vesper-Kreationen reicht. Hinzu kommen eine große Auswahl an frischen Kuchen und Torten aus der Rheinfels Schlossbäckerei, ausgewählte Kaffeespezialitäten aus der Rösterei sowie Weine – bevorzugt aus dem Weinbaugebiet Mittelrhein. Eine besondere Spezialität ist das sonntägliche „Etagerenfrühstück“. Das gesamte Anwesen kann auch exklusiv gemietet werden. Weitere Informationen unter www.maria-ruh.de.