Die Insel im Schliersee

Schliersee, September 2015. „Die Insel im Schliersee“ hat eine neue Managerin und einen neuen Koch: Ab sofort obliegt Evamaria Lehnert (26) die Leitung der Event- und Veranstaltungs-Location auf dem malerischen Eiland „Wörth“ zu Füßen der Bayerischen Voralpen. Die Hotelfachfrau zeichnet für den kompletten operativen Bereich verantwortlich. Ihr zur Seite steht Axel Schlereth (25), der als gelernter Koch und Fleischer die Küche führt sowie auch maßgeblich die kulinarische Konzeption prägen wird. Beide sind ein eingespieltes Team, kennen sich bereits seit vielen Jahren und sind auch privat ein Paar. Uwe Schulze-Clewing, Geschäftsführer des Best Western Premier Bayerischer Hof, das die Insel zusammen mit der 2K Konferenz und Event GmbH gepachtet hat, freut sich, mit Lehnert und Schlereth ein „ideales Duo“ gefunden zu haben: „Bei diesem Job sind persönliche Nähe, Vertrautheit und gegenseitiges Verstehen von Vorteil, denn alles muss Hand in Hand gehen und konzeptionell eng aufeinander abgestimmt sein.“

Sowohl Evamaria Lehnert als auch Axel Schlereth absolvierten ihre Ausbildung im Maritim Hotel Würzburg und setzten auch später (ab 2011) ihren Karriereweg gemeinsam im Best Western Premier Bayerischer Hof in verschiedenen Position weiter fort. 2013 wechselte Schlereth dann als Demi Chef de Partie zum Käfer Party Service München, Lehnert im gleichen Jahr als Verkaufsassistentin zu Bilfinger-Profimiet in München, wo sie mit renommierten Unternehmen zusammenarbeitete.