Für den guten Zweck: Ein Tag in Dirndl und Lederhose für „Race Around the World“

Race around the World

Unterhaching, September 2015. Es ist Oktoberfest in München und das Holiday Inn München-Unterhaching hat sich das Mega-Event zum Anlass genommen, um an der jährlichen Charity-Aktion „Race Around the World“ der InterContinental Hotels Group (IHG) teilzunehmen: Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit direktem Gästekontakt präsentierten sich für einen Tag im traditionellen Dirndl oder Lederhosen. Im Rahmen der weltweiten Aktion sind Hotels, deren Mitarbeiter oder einzelne Personen aufgerufen, im Zeitraum vom 21. bis 28. September eine ungewöhnliche, witzige oder wohltätige Idee zu organisieren und durchzuführen. Diese wird dann auf der Website von IHG unter www.ihgshelterinastorm.com/ihg-race-around-the-world/pledges.aspx online gestellt – IHG überweist dann pro durchgeführter Aktion bis zu 200 US-Dollar auf das Konto seiner Hilfsorganisation „IHG Shelter Fund“ (www.ihgshelterinastorm.com/ihg-shelter-fund-in-action.aspx), die sich beispielsweise für die Opfer von Naturkatastrophen oder andere Menschen in akuter Not einsetzt.