Mountainbike-Challenge – Red Bull 26 Zoll startet erneut auf Burg Rheinfels

(c) Artur Lik

(c) Artur Lik

St. Goar, September 2015. Wiederholt ist es Andreas E. Ludwig, Direktor und stellvertretender Geschäftsführer des Romantik Hotel Schloss Rheinfels, gemeinsam mit der Stadt St. Goar gelungen, den Start- und Zielpunkt der diesjährigen Mountainbike-Challenge – Red Bull 26 Zoll auf die benachbarte Burg Rheinfels zu holen, die 1245 als Zollburg für Schiffe erbaut wurde. Zu dem Event, das am 17. Oktober 2015 steigt, werden rund 300 Teilnehmer – Amateure und Profis – erwartet, die, ausgestattet mit GPS-Gerät und Karte, eine zuvor unbekannte Strecke von 150 Kilometern, 3.500 Höhenmetern und 26 Zollstationen inmitten des UNESCO Weltkulturerbes „Mittelrheintal“ zu absolvieren haben. Dem Sieger winkt eine Reise ins Mountainbike-Mekka Utah (USA). Bereits jetzt haben Athleten von internationalem Rang wie Sofia Wiedenroth, Mountainbike Vize-Welt- und Europameisterin, ihre Teilnahme zugesagt. Ab 7.00 Uhr am 17. Oktober – und bis zum Ende der Startzeit um gegen 10.00 Uhr – sowie rund um die wahrscheinliche Zieleinfahrt zwischen 15.00 und 18.00 Uhr wird das Vier-Sterne-Superior-Hotel den willkommenen Gästen und Zuschauern Kaffee, Getränke und kleine Snacks anbieten. Zudem findet ein gemeinsames Abendessen aller Starter sowie eine anschließende Red Bull After-Event-Party im Gewölbekeller der Burg Rheinfels, dem größten in ganz Deutschland, statt. Auch hier werden das Catering und die gesamte Eventorganisation vom Romantik Hotel Schloss Rheinfels übernommen.

Weitere Informationen und die Anmeldung (Startgebühr: 46 Euro) zur Mountainbike-Challenge – Red Bull 26 Zoll, die zugleich ein offizieller Wettkampf des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) ist, finden sich online unter www.redbull.com/de/de/bike/events/1331672650294/red-bull-26-zoll-mountainbike-rennen.

(c) Markus Burkhardt

(c) Markus Burkhardt

RB26Zoll 2014_Red Bull Content Pool_P-20141012-00548

(c) Markus Burkhardt