Die Insel im Schliersee

Schliersee, Juli 2015. Heimgart Zapf von der Gastwirtschaft „Zapfsäule“ stirbt durch Gewalteinwirkung in der Stammtisch-Stube. Die Polizei tappt im Dunkeln und ruft die Soko „Gäste“ zusammen. Mit „Die 3 von der Zapfsäule“ präsentieren die Insel im Schliersee und das Tegernseer Volkstheater in den nächsten Monaten ein unterhaltsames Drei-Gänge-Krimi-Dinner. Wer ist der Mörder? Bei der Auflösung des Falls sind alle Gäste gefragt. Aufgeführt wird die bayerische Krimi-Show-Komödie am 13. August, am 25. September sowie am 2. und 16. Oktober 2015. Die Karten kosten 89 Euro inklusive Menü, bei schönem Wetter findet die Veranstaltung im Freien statt. Der Kartenvorverkauf erfolgt telefonisch unter 0 80 25-28 80 oder per E-Mail an info@bayerischerhof-online.de.

Hinweise zum Übersetzen auf die Insel

Die Abfahrt des Boots auf die Insel ist um 19.00 Uhr bei der Vitalwelt Schliersee. Gäste sollten sich unbedingt bereits um 18.50 Uhr am Steg einfinden, ein späteres Übersetzen ist nicht mehr möglich. Die Rückfahrt erfolgt um 0.00 Uhr. Das Ticket für die Hin- und Rückfahrt kostet 9 Euro pro Person und ist nicht im Veranstaltungspreis eingeschlossen.