Bad Schönborn, Januar 2018. Bereits zum zweiten Mal hatte das Hotel Villa Medici – zusammen mit seinem Schwesterhotel Villa Toskana in Leimen sowie der dortigen Vinothek Villa di Vino – zum Blutspenden aufgerufen. „Menschen helfen Menschen“ lautete das Motto der Aktion, die anstelle von „vergänglichen“ Weihnachtsgeschenken für Kunden, Lieferanten und Partner in Kooperation mit dem DRK-Blutspendedienst durchgeführt wurde. „Ein großer Erfolg“, freut sich Luca Riccio, Direktor der Villa Medici, der 144 Spender und Spenderinnen – neben zahlreichen Nachbarn und Bürgern auch eine ganze Reihe von Mitarbeitern – zur Teilnahme in das Hotel bewegen konnte. „Am Ende sind mehr als 100 lebensrettende Blutkonserven zusammengekommen – dafür geht unser aller Dank an die freiwilligen Spender“, so Riccio weiter. Jeder Spender erhielt vom DRK ein kleines Dankeschön-Präsent, das Hotel stellte zudem unentgeltlich Getränke und einen reichhaltigen Imbiss zur Verfügung.