Bad Schönborn, Dezember 2017. Das Hotel Villa Medici in Bad Schönborn hat rund 40.000 Euro in die Technik seiner Küche investiert: So verfügt es ab sofort über eine Spülanlage inklusive Spülmaschine des Markenherstellers MEIKO. Das Modell M-iClean mit GiO-Modul – einer modernen Umkehr-Osmose-Anlage – erzielt dank der etwa 98-prozentigen Entsalzung des Wassers nicht nur glänzende, sondern auch hygienisch einwandfreie Spülergebnisse. „Das freut unsere Gäste, aber auch unsere Mitarbeiter, denn sie werden entlastet: Die neue Maschine arbeitet schneller, wirtschaftlicher und ist weitaus bequemer zu handhaben“, so Luca Riccio Direktor der Villa Medici. Darüber hinaus gehören zwei RATIONAL Kombidämpfer der neuesten Generation – unter anderem mit Kerntemperaturfühler, prozentgenauer Feuchtigkeitsmessung und -regelung oder dem intelligenten Reinigungssystem CareControl – zu den weiteren Neuanschaffungen des 90 Zimmer großen Vier-Sterne-Hotels.