Frankfurt/Main, Dezember 2017 – Wer sich über die umfangreichen Tagungs- und Event-Möglichkeiten des Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center informieren möchte, kann dies ab sofort per „Live Site Inspection Video Call“ tun: Der neue Service wird im Rahmen des European Convention Network ECN (www.meetings.spg.com/promo/starwoodecn und www.marriott-ecn.com) – den 21 größten Business-Hotels der Marriott International Gruppe in Europa – angeboten. Das Besondere im Vergleich zu den inzwischen gängigen „Virtuell Tours“ über Web-Seiten ist, dass der Kunde von einem kompetenten Mitarbeiter vor Ort per Video-Anruf persönlich und individuell durch alle ihn interessierenden Bereiche geführt wird. Fragen werden sofort beantwortet, Details können explizit gezeigt werden.

Rob Oudshoorn, Director Sales & Marketing des Sheraton Frankfurt Airport Hotel: „Unser 1.008 Zimmer und Suiten großes Haus bietet 60 Bankett- und Konferenzräume sowie weitere Veranstaltungs-Locations. Für den Kunden das Passende zu finden, individuelle Anforderungen zu berücksichtigen und unsere Möglichkeiten aufzuzeigen, ist in Form eines klassischen Telefonats fast unmöglich. Mit dem neuen ‚Live Site Inspection Video Call’ ist der Anrufer live beim Rundgang dabei, kann Wünsche, Anweisungen und Fragen – beispielsweise auch zu Vakanzen und Preisen – äußern, die unser ‚Tour-Guide’ in Echtzeit berücksichtigt und beantwortet.“

Die Nutzung des neuen „Live Site Inspection Video Calls“ ist kostenlos, ein entsprechender Mitarbeiter muss jedoch zum Zeitpunkt des Anrufs zur Verfügung stehen oder zuvor ein individueller Termin vereinbart werden. Weitere Informationen, der Kontakt-Button sowie ein Info-Video finden sich unter www.sheratonfrankfurtairport.com/ueber-uns.