Leimen, November 2017. Das Hotel Villa Toskana in Leimen engagiert sich weiterhin für den Sport in der Region und hat der 1. Damen-Volleyball-Mannschaft des Heidelberger Turnvereins 1846 e.V. (www.heidelberger-tv.de) neue Trainingsjacken gesponsert. Einige Spielerinnen waren dazu in der Villa Toskana zu Gast, wo sie die neuen Jacken überreicht bekamen und sich bei dieser Gelegenheit bei Direktor Tim Schreiber bedankten. „Sport im Verein ist wichtig“, so Schreiber. „Er bringt Menschen zusammen und ist daher nicht zuletzt auch eine der tragenden sozialen Säulen unserer Gesellschaft. Daher unterstützen wir gerne und nach Kräften verschiedene Sportvereine in unserer Region.“

Ob Fußball, Handball, Tennis oder Golf – die beiden „Villen“ sind dabei. Auch aktiv.

Bereits seit geraumer Zeit sind die Villa Toskana und das Schwester-Hotel Villa Medici in Bad Schönborn Partnerhotels des Golfclubs St. Leon-Rot sowie offizieller Sponsoring-Business-Partner der Rhein-Neckar-Löwen, die aktuell besten Aussichten auf den wiederholten Titel des Deutschen Meisters haben. Weiterhin besteht im Bereich Tennis über das RacketCenter in Nussloch eine Partnerschaft mit dem MLPCup 2018 (ITF Weltranglistenturnier) und bei der F2-Jugend des VfB Leimen brachte sich die Villa Toskana 2016 als neuer Trikotsponsor ein. Aber die Hotels sind auch selbst „aktiv“: So nehmen sie regelmäßig beim „Hotelcareer Fußball Cup“ in Heidelberg und beim „BASF FirmenCup“ – einem Team-Lauf auf dem Hockenheimring – mit einer eigenen Mannschaft oder „Frauschaft“ teil.