München, November 2017. Das Platzl Hotel in Münchens Altstadt sorgt für seine Mitarbeiter – auch in Sachen Gesundheit und Fitness: In Kooperation mit dem Sportstudio „Bi PHiT“ wird ein individuell ausgearbeitetes Training in zunächst zehn Einheiten über mehrere Wochen hinweg angeboten. „Fitness nach Feierabend“ lautet das Motto der Aktion, die als Pilot-Projekt zunächst den Abteilungsleitern des Platzl Hotel offen steht. „Abhängig von der Resonanz möchten wir dieses Firmensport-Angebot dann allen Mitarbeitern – ebenfalls kostenfrei – zugänglich machen“, so Heiko Buchta, Direktor im Platzl Hotel. „Damit tragen wir als attraktiver Arbeitgeber zu mehr Vitalität, physischer Leistungsfähigkeit, Gesundheit und Wohlbefinden bei unserem wichtigsten Gut – nämlich den Mitarbeitern – bei.“

Arete Schaeffler (Quality & Training Managerin) und Direktor Heiko Buchta

Anita Drommer (Director of Sales & Marketing) undJens Zellentin – Rooms Division Manager