Kahl, November 2017. Über einen Spendenscheck in Höhe von 4.275 Euro durfte sich der Wunsch am Horizont e. V. (www.wunsch-am-horizont.de) in Schöllkrippen freuen: Die Summe ist der Umsatz aus dem alljährlichen Wein- und Genussabend im Zeller – Hotel + Restaurant –, der diesmal gemeinsam von dem Hotel sowie den beiden Weingütern Höfler (Michelbach/Franken) und Didinger (Osterspai/Mittelrhein) durchgeführt wurde. Barbara Amrhein-Krug, Vorsitzende des Vereins, der letzte Herzenswünsche schwerkranker Menschen erfüllt, nahm den Scheck dankend aus den Händen von Alexandra Schleunung (Geschäftsführerin Zeller – Hotel + Restaurant –), Johannes Höfler und Ida Diddinger entgegen. Alle drei betonten dabei ihre Hochachtung und Wertschätzung für die Arbeit der gemeinnützigen Einrichtung: „Dieses tolle Engagement verdient unser aller Unterstützung!“ Zudem bedankten sich die Organisatoren bei den Gästen des Abends, die mit ihrer Teilnahme diese Spende ermöglichten.