München, November 2017. Wer in Münchens Altstadt eine kleine, aber feine Alternative zum trubeligen Weihnachtsmarkt sucht, findet bereits ab dem 20. November und bis zum 31. Dezember im Platzl Karree  Boden & Bar eine Alternative. Wochentags ab 16.00 Uhr – samstags bereits ab 12.00 Uhr – hält das gastronomische Kleinod direkt am Platzl Hotel unter dem Titel „Vorweihnachtlicher Zauber“ nicht nur Glühwein, Punsch, „Heißen Bratapfel“ und weitere selbstgemachte Getränke bereit: Frisch aus der Hotelküche kommen auch köstliche Schmankerl wie beispielsweise Zwiebel-Speckkuchen, Hirschfetzen, ein Wintersalat oder Zimt-Milchreis, die in heimeliger Atmosphäre unter freiem Himmel in der dekorierten Außen-Bar des Vier-Sterne-Superior-Hauses serviert werden.

Auszug aus dem weihnachtlichen Speisenangebot:

Hirschfetzen im Walnussbaguette mit Preiselbeer-Mayonnaise – Zimt-Milchreis mit Zwetschgenröster – Wintersalat mit gebackenem Ziegenkäse und Kürbis  – Eis aus gebrannten Mandeln

Das Platzl Karree Boden & Bar im Platzl Hotel hat von Montag bis Freitag zwischen 16.00 und 23.00 Uhr und samstags bereits ab 12.00 Uhr geöffnet. Die Öffnungszeiten sind wetterabhängig. Weitere Informationen finden sich unter www.platzl.de/kulinarik/platzl-karree.