München, September 2017. Das Platzl Hotel in München hat für sein Wirtshaus Ayingers eine neue Position geschaffen: Ab sofort zeichnet Maria Davoli als Gastgeberin in dem urig-bayerischen Traditionsrestaurant mit 140 Sitzplätzen sowie 80 weiteren Außenplätzen auf dem „Platzl“ verantwortlich. In ihrer Funktion kümmert sich die 20-jährige Restaurantfachfrau um das Wohl der Gäste, ist zentrale Ansprechperson in allen Belangen, übernimmt verschiedene administrative Aufgaben und unterstützt Restaurantleiter Lukas Loos. „Mit Maria Davoli als Gastgeberin möchten wir im Ayingers künftig einen unverwechselbaren Service bieten“, so Heiko Buchta, Direktor des Vier-Sterne-Superior-Hauses. „Als Spross unserer Talentschmiede – sie hat ihre Ausbildung im Platzl Hotel absolviert, mit der Traumnote 1,0 abgeschlossen und die ‚Stadtmeisterschaft in gastgewerblichen Berufen’ gewonnen – setzen wir große Hoffnungen auf sie und sind sehr stolz, dass wir sie für diese Position begeistern konnten.“ Maria Davoli wird das Aufgabenfeld der neuen Gastgeberin maßgeblich mitentwickeln und mit Inhalten füllen