Alexandra Folger

Kolbermoor, Juli 2017. Alexandra Folger (45) hat die Vertriebsleitung bei der FOLDART GmbH übernommen. Das 2016 gegründete Unternehmen mit Sitz in Kolbermoor bei Rosenheim hat eine neue Form im Objekt-Design entwickelt: die FOLDARTS. Der Name ist zugleich auch Programm, nämlich die Kunst des exakten Faltens. Alexandra Folger kommt von der memon bionic instruments GmbH in Rosenheim, wo sie als stellvertretende Vertriebsleiterin verantwortlich war. Zu ihren primären Aufgaben wird es gehören, die Marke FOLDART und die Objekte zunächst in Deutschland, Österreich und der Schweiz, später auch in ganz Europa sowie global zu etablieren, und darüber hinaus ein professionelles Team von Handelsvertretern sowie Außendienstmitarbeitern aufzubauen. Alexandra Folger blickt nicht nur auf eine jahrelange Erfahrung in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Kundenbetreuung und die Mitarbeiterführung zurück – sie hat auch auf nebenberuflicher Basis als Beraterin für Farbgestaltung in Privathaushalten und Firmen gearbeitet.