Baden-Baden, Juni 2017. Das Radisson Blu Badischer Hof Hotel darf ab sofort – neben seinen vier Sternen – den Zusatz „Superior“ tragen. Die Auszeichnung wurde dem im Management der GCH Hotel Group geführten Traditionshaus mit 162 Zimmern und Suiten, das als erstes Grandhotel Europas gilt, vom DEHOGA Baden-Württemberg verliehen. 2016 wurde das Radisson Blu Badischer Hof Hotel umfangreich renoviert. „Teile unseres Hauses sind in einem ehemaligen Kapuzinerkloster aus dem 17. Jahrhundert untergebracht, andere stammen aus dem 18. Jahrhundert und entsprechen der Architektur des Klassizismus, auch gibt es einen modernen Anbau aus dem 20. Jahrhundert. Die beeindruckend gelungene Symbiose verschiedener Epochen in Kombination mit modernem Luxus und erstklassigem Service machen den einzigartigen Charme des Badischen Hofs aus, der sich nun auch in unserer Klassifizierung widerspiegelt“, so Direktor Benjamin Eichner.