Frankfurt, April 2017. Mit einer kulinarisch-spannenden Symbiose überrascht die Küche des Wyndham Grand Frankfurt: Unter dem Motto „Frankfurt meets Tel Aviv“ bringen die Köche der LYNX Bar die berühmte Frankfurter Grüne Soße – im Volksmund besser als „Frankforder Grie Soß“ bekannt – mit Spezialitäten aus der Levantinischen Küche zusammen. So dürfen sich die Gäste ab sofort unter anderem auf einen Falafel Burger mit Grüner Soße (12 Euro) oder auch eine Tajine, geschmort mit Frankfurts sieben Kräutern, Hähnchen und Kartoffeln an Grüner Soße (14 Euro) freuen. Wem diese kulinarischen Eskapaden zu exotisch sind, entscheidet sich für den Klassiker, nämlich gekochten Tafelspitz mit Frankfurter Grüner Soße und Salzkartoffeln (21 Euro), der ebenfalls im Angebot ist. Mit seinem ganz eigenen – und natürlich geheimen – Rezept nimmt das Wyndham Grand Frankfurt übrigens auch beim Grüne Soße Tag am 22. Juni 2017 (www.gruene-sosse-tag.com) teil.

Die LYNX Bar im Wyndham Grand Frankfurt hat täglich von 11.00 bis 1.00 Uhr, freitags und samstags bis 2.00 Uhr geöffnet. Tisch- und Platzreservierungen werden telefonisch unter 069-907459360, per E-Mail an lynx@wyndhamgrandfrankfurt.com oder online unter www.wyndhamgrandfrankfurt.com entgegengenommen.